Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Europa League 2020/2021

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 16. Jun 2020, 17:39

Morgen und übermorgen hält die UEFA eine Videokonferenz ab, in der unter anderem über das weitere Vorgehen bezüglich der neuen EL-Saison 20/21 befunden wird:

An online press conference will take place following the conclusion of the first day of the UEFA Executive Committee on 17 June 2020.

Anschliessend gibts um 15.30 Uhr eine Medienkonferenz, in der vielleicht neue Details zur kommenden Europacup-Saison veröffentlicht werden.

Für mich persönlich wäre die Aussicht auf europäische Pflichtspiele (mit Zuschauern!) der einzige Grund, warum für mich die restliche NLA-Saison und damit die FCL-Meisterschaftsspiele noch eine (emotionale) Relevanz kriegen könnten.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 17. Jun 2020, 09:19

ska eröffnet den götterthread nicht im fcl- sondern im groundhopping-unterforum. ich denke, die sache ist klar. leider. :cry:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 17. Jun 2020, 09:36

LU-57 hat geschrieben:
17. Jun 2020, 09:19
ska eröffnet den götterthread nicht im fcl- sondern im groundhopping-unterforum. ich denke, die sache ist klar. leider. :cry:

greez
Habe mir das lange überlegt. *ärnscht* Aber er lässt sich gegebenenfalls ganz einfach verschieben.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 17. Jun 2020, 15:45

Die Qualifikationsspiele werden nicht in Hin- und Rückspiel ausgetragen, sondern nur mit einem Spiel. :pale:

Die Quali-Plätze pro Land werden nicht verändert.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 17. Jun 2020, 15:58

und wer geniesst heimrecht?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 17. Jun 2020, 15:59

LU-57 hat geschrieben:
17. Jun 2020, 15:58
und wer geniesst heimrecht?

greez
Das wurde, wenn ich alles mitgekriegt habe, nicht gesagt. Andernfalls habe ich es verpasst.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 17. Jun 2020, 16:00

spieldaten schon fix?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 17. Jun 2020, 16:03

LU-57 hat geschrieben:
17. Jun 2020, 15:58
und wer geniesst heimrecht?

greez
Präzisierung auf Frage eines Journalisten zu den Quali-Phasen:
- Das Heimrecht wird per Los vergeben.
- Ob eventuell Fans, also nur Heim- oder sogar Auswärtsfans, zugelassen werden, wird erst später entschieden. Wenn sie jetzt entscheiden müssten, würden die Spiele ganz ohne Zuschauer ausgetragen. Das wird aber kurzfristig entschieden.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 17. Jun 2020, 16:04

ich gebs zu: bin etwas überrascht, dass überhaupt eine quali gespielt wird. das könnte zudem ne brutal geile chaosauslosung werden. vielleicht sollten wir da sicherheitshalber trotzdem mal dabei sein. :D

greez
Zuletzt geändert von LU-57 am 17. Jun 2020, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 17. Jun 2020, 16:06

LU-57 hat geschrieben:
17. Jun 2020, 16:00
spieldaten schon fix?

greez
Zum Spielkalender wurde meines Wissens nichts gesagt. Dürfte wohl einfach nach hinten geschoben werden, und natürlich um die Hälfte gekürzt, weil die Rückspiele wegfallen. Bin nicht mehr sicher, ob eventuell die letzte Runde (sprich die Playoffs in UEFA-Sprache) in Hin- und Rückspielen ausgetragen wird.

Edith meint, dass Wikipedia meine, dass auch die Playoffs ohne Rückspiel ausgetragen würden.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 18. Jun 2020, 08:01

Hier noch der neue Spielkalender:
UEFA hat geschrieben:UEFA Europa League 2020/21: Alle Infos

Mittwoch, 17. Juni 2020

Wann ist die Gruppenphase? Wie funktioniert die Qualifikation? Wo ist das Finale 2021?

Nachdem die Saison 2019/20 nun festliegt, ist auch klarer, wie die nächste Saison abläuft. Was wir bisher wissen.
Was sind die Änderungen?

- Nachdem die Saison 2019/20 nun planmäßig am 21. August endet, ist die wichtigste Änderung des Kalenders 2020/21, dass die Qualifikation später stattfindet. Statt am 25. Juni geht die Qualifikation nun am 20. August los. Die Auslosung der Gruppenphase findet am 2. Oktober in Athen statt; der erste Spieltag ist am 22. Oktober. Die Daten der K.-o.-Runden sind unverändert.
- Alle Qualifikationsspiele werden als einfache Duelle ausgetragen.
- Das Finale findet im Gdańsk Stadion in Polen statt. Dort hätte das Endspiel 2020 stattgefunden. Sevilla, der Gastgeber von 2021, wird nun das Finale 2022 veranstalten.

Wann finden die Spiele statt?

Qualifikation
20.08.2020 Vorrunde
27.08.2020 Erste Qualifikationsrunde [3. Platz NLA/4. Platz NLA]
17.09.2020 Zweite Qualifikationsrunde [2. Platz NLA/3. Platz NLA]
24.09.2020 Dritte Qualifikationsrunde [Cupsieger/2. Platz NLA]

01.10.2020 Play-offs

Gruppenphase
22.10.2020 Spieltag 1
29.10.2020 Spieltag 2
05.11.2020 Spieltag 3
26.11.2020 Spieltag 4
03.12.2020 Spieltag 5
10.12.2020 Spieltag 6

K.-o.-Phase
18.02.2021-25.02.2021 Runde der letzte 32
11.03.2021-18.03.2021 Achtelfinale
08.04.2021-15.04.2021 Viertelfinale
29.04.2021-06.05.2021 Halbfinale
26.05.2021 Finale
Die Schweizer Mannschaft, die den schlechtesten EL-Quali-Platz (Quelle: Europacup-Gott Kasssies) belegt, wird am 27. August in die neue Europa-League-Saison einsteigen. Für ein Spiel mit Zuschauern dürfte das etwas kritisch sein. Anders könnte es schon am 17. September aussehen, wenn die zweite Runde stattfindet...

PS: Einen Artikel mit "Alle Infos" zu überschreiben, wenn die allerwichtigste Info zum grössten Vorfreudetag in der Europacup-Saison fehlt, finde ich doch sehr unangebracht. Diese Amateure...

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 948
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von Aufwindfahne » 18. Jun 2020, 08:31

Die Auslosung der Gruppenphase findet am 2. Oktober in Athen statt
:love4:
Gömmer?
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 18. Jun 2020, 08:45

Aufwindfahne hat geschrieben:
18. Jun 2020, 08:31
Die Auslosung der Gruppenphase findet am 2. Oktober in Athen statt
:love4:
Gömmer?
:love10: debii!

wer noch nicht weiss, wo er übernachten soll, kann sich sonst bei mir melden, mir wurde ein hotel wärmstens empfohlen. (für lärmüberempfindliche nicht geeignet)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von harud » 18. Jun 2020, 08:58

Aufwindfahne hat geschrieben:
18. Jun 2020, 08:31
Die Auslosung der Gruppenphase findet am 2. Oktober in Athen statt
:love4:
Gömmer?
Alli e Boiler!

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 948
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von Aufwindfahne » 24. Jun 2020, 13:51

harud hat geschrieben:
18. Jun 2020, 08:01

Qualifikation
27.08.2020 Erste Qualifikationsrunde [3. Platz NLA/4. Platz NLA]
17.09.2020 Zweite Qualifikationsrunde [2. Platz NLA/3. Platz NLA]
24.09.2020 Dritte Qualifikationsrunde [Cupsieger/2. Platz NLA]

01.10.2020 Play-offs
In Q1 wären wir übrigens wiederum gesetzt. Also wie damals im Sommer, in dem alles anders war...
das könnte zudem ne brutal geile chaosauslosung werden.
Ich stell mirs grade vor. Da würde es echt um alles gehen. Heim- oder Auswärtsspiel und der sportliche Gegner ist das eine. Dann müsste aber vor allem noch bitte ein Land erwischt werden, in das man problemlos einreisen kann und in dem Fussballspiele besucht werden dürfen... :eye: Also wenn das tatsächlich gut rauskommt, haben wir wohl alles gesehen, was es in Europapokal-Auslosungen zu erleben gibt. :mrgreen:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 3. Jul 2020, 09:46

Aufwindfahne hat geschrieben:
24. Jun 2020, 13:51
LU-57 hat geschrieben:das könnte zudem ne brutal geile chaosauslosung werden.
Ich stell mirs grade vor. Da würde es echt um alles gehen. Heim- oder Auswärtsspiel und der sportliche Gegner ist das eine. Dann müsste aber vor allem noch bitte ein Land erwischt werden, in das man problemlos einreisen kann und in dem Fussballspiele besucht werden dürfen... :eye: Also wenn das tatsächlich gut rauskommt, haben wir wohl alles gesehen, was es in Europapokal-Auslosungen zu erleben gibt. :mrgreen:

noch 3 punkte fehlen. lasst es uns erleben. 8)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 948
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von Aufwindfahne » 3. Jul 2020, 10:08

Auswärtsspiel in Schweden, anschliessend 10 Tage Home Office :P
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 3. Jul 2020, 10:27

Aufwindfahne hat geschrieben:
3. Jul 2020, 10:08
Auswärtsspiel in Schweden, anschliessend 10 Tage Home Office :P
chch, stimmt, das kommt ja auch noch dazu. zum glück drei wochen pause zwischen 1. und 2. qualirunde. :D

anschliessend wirds (noch) komplizierter. wennd in runde 2 in schweden (oder nach aktuellem stand auch armenien, aserbaidschan, israel, kosovo, moldawien, russland, serbien und weissrussland) spielst, musst anschliessend bzw. vorgängig checken, über welches land du retour/weiter fliegen musst bzw. kannst, damit du in den potentiellen reiseländern von runde 3 ohne quarantäne einreisen kannst. alternativ muss man sich halt den greta-boys'n'girls anschliessen und auf dem landweg reisen, damit man seine spuren besser verwischen kann. DAS wird die mutter aller oiropagöpp-reise-organisationen ever.

greez
Zuletzt geändert von LU-57 am 3. Jul 2020, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 948
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von Aufwindfahne » 3. Jul 2020, 10:43

LU-57 hat geschrieben:
3. Jul 2020, 10:27
Aufwindfahne hat geschrieben:
3. Jul 2020, 10:08
Auswärtsspiel in Schweden, anschliessend 10 Tage Home Office :P
chch, stimmt, das kommt ja auch noch dazu. zum glück drei wochen pause zwischen 1. und 2. qualirunde. :D

anschliessend wirds (noch) komplizierter. wennd in runde 2 in schweden (oder nach aktuellem stand auch armenien, aserbaidschan, israel, kosovo, moldawien, russland, serbien und weissrussland) spielst, musst anschliessend bzw. vorgängig checken, über welches land du retour fliegen musst bzw. kannst, damit du in den potentiellen reiseländern von runde 3 ohne quarantäne einreisen kannst. alternativ muss man sich halt den greta-boys'n'girls anschliessen und auf dem landweg reisen, damit man seine spuren besser verwischen kann. DAS wird die mutter aller oiropagöpp-reise-organisationen ever.

greez
Fehlt eigentlich nur noch, dass Kasachstan auf diese Liste kommt :D

Oder wie wärs damit? In Runde 1 auswärts in Armenien, anschliessend 10 Tage Home Office. Dann Abreise nach Schweden für Runde 2. Angenommen, in Runde 3 wartet Russland (dank der frühen Auslosung ist das dann bereits bekannt), kannst ja direkt hinreisen und statt nach Rückkehr die 10 Tage erneute Quarantäne zuhause zu verbringen, arbeitest Du einfach in einem Hotel in Krasnodar. In Runde 4 würde ich dann z.B. PSV Eindhoven vorschlagen, damit man sauber heimkommen und sich langsam für die Gruppenphase rüsten kann... 8). Das beste daran ist: Bei paralleler Fernarbeit spart man dabei Ferientage ohne Ende!

Also, nicht vergessen, wenn Ihr im August aus dem Büro läuft, sagt dem Chef nochmals anständig "auf Wiedersehen" und nehmt das Notebook mit :mrgreen:

Sommer 2019: "Dä Sommer esch alles anders"
Sommer 2020: "Hold my beer"
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2020/2021

Beitrag von LU-57 » 7. Jul 2020, 14:56

2020/21 wird übrigens die letzte EL-saison, die im srf übertragen wird. anschliessend wechseln die rechte zu 3+/tv24. hoppla. aber auch total who cares.
Blick hat geschrieben:SRF verliert die Champions League!

FUSSBALL – Schlechte Nachrichten aus Leutschenbach für Champions-League-Fans! Ab der Saison 2021/22 verliert die SRG die Rechte an Livespielen der Königsklasse und auch der Europa League an CH Media. Ab dann werden stattdessen 23 Spiele pro Saison auf den Free-TV-Sendern 3+ und TV24 zu sehen sein. Roland Mägerle, Leiter Business Unit Sport SRG und SRF Sport erklärt in einer Medienmitteilung: «Natürlich hätten SRF, RTS und RSI dem Schweizer Publikum die Livespiele der Uefa-Klubwettbewerbe auch über die Saison 2020/21 hinaus gerne weiterhin präsentiert. Deshalb bemühte sich die SRG bis zum letzten Moment intensiv um die Verlängerung der Liverechte und reichte sehr gute Angebote ein. Es ist aber leider Fakt, dass nun auch im Schweizer Markt unverhältnismässig hohe Geldbeträge für den internationalen Klubfussball geboten werden. Diese enormen Summen kann und will die SRG nicht bezahlen. Als gebührenfinanziertes Medienhaus gab es für die SRG darum bei den Verhandlungen um die Ausstrahlungsrechte für die Uefa-Klubwettbewerbe eine klar definierte finanzielle Obergrenze. Bis zum Ende der Saison 2020/21 bleiben die Uefa Champions League und die Uefa Europa League bei SRF, RTS und RSI einschliesslich der gewohnten Livespiele im Programm. Darüber hinaus werden die SRG-Sender in ihrer Sportberichterstattung auch weiterhin auf einen starken Schweizer Fokus und eine grosse Vielfalt setzen – Fussball inklusive.»
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten