Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Rugby WM 2011

Haxen-Paule
CUMK
Beiträge: 4675
Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
Wohnort: Blätzbums/BL

Rugby WM 2011

Beitrag von Haxen-Paule » 9. Sep 2011, 21:47

MvW

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2533
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von harud » 10. Sep 2011, 00:44

War vor vier Jahren in Montpellier, als in Frankreich die letzte Rugby-WM stattfand. Die Begeisterung war gross und die Strassen während Spielen gefüllt mit Volk, speziell natürlich bei Frankreich-Matches. Obwohl meine Gastfamilie rugbyverrückt war und ich ein Spiel der Top 14 im Stadion gesehen habe, hab ich noch nicht alle Regeln gecheckt...
Deshalb: Hat jemand einen guten Crashkurs zu den Rugbyregeln ("Röbgi" eigentlich immer so) am Start?


Haxen-Paule
CUMK
Beiträge: 4675
Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
Wohnort: Blätzbums/BL

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Haxen-Paule » 7. Okt 2011, 17:10

morgen und übermorgen also nun die (hammer-)viertelfinals

Samstag
IRL - WAL 07.00
ENG - FRA 09.30

Sonntag
SAF - AUS 07.00
NZL - ARG 09.30
MvW

Benutzeravatar
bluewhite pride
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1901
Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von bluewhite pride » 15. Okt 2011, 12:56

Wales verliert den ersten Halbfinal unglücklich gegen Frankreich mit 1 Mann weniger. u.A. hatte Wales noch einen Kick an den Pfosten gesetzt.

morgen nun noch der zweite Halbfinal mit den Kiwis gegen Australien.
Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

Master
Elite
Beiträge: 13629
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Master » 18. Sep 2015, 08:51

mal eine frage an die sportskenner

kommt es beim rugby darauf an, wo den ball im "malfeld" ablegt?
man sieht immer wieder spieler, welche trotz offenem feld oder dem erreichen des malfeldes weiter in richtung tor laufen um den ball zwischen den pfosten abzulegen.. zählt das was oder ist das so ein provokatives ding?
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Insider
Elite
Beiträge: 9593
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Insider » 18. Sep 2015, 09:06

Master hat geschrieben:mal eine frage an die sportskenner

kommt es beim rugby darauf an, wo den ball im "malfeld" ablegt?
man sieht immer wieder spieler, welche trotz offenem feld oder dem erreichen des malfeldes weiter in richtung tor laufen um den ball zwischen den pfosten abzulegen.. zählt das was oder ist das so ein provokatives ding?


Der Kick für die Conversion wird auf der Linie ausgeführt, wo der Try erzielt wird. Darum wird dies oftmals gemacht.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Master
Elite
Beiträge: 13629
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Master » 18. Sep 2015, 09:34

Insider hat geschrieben:
Master hat geschrieben:mal eine frage an die sportskenner

kommt es beim rugby darauf an, wo den ball im "malfeld" ablegt?
man sieht immer wieder spieler, welche trotz offenem feld oder dem erreichen des malfeldes weiter in richtung tor laufen um den ball zwischen den pfosten abzulegen.. zählt das was oder ist das so ein provokatives ding?


Der Kick für die Conversion wird auf der Linie ausgeführt, wo der Try erzielt wird. Darum wird dies oftmals gemacht.


vielen dank!
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2533
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von harud » 18. Sep 2015, 15:10

Für wen seid ihr so?

Benutzeravatar
tuce
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2018
Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
Wohnort: 6005

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von tuce » 18. Sep 2015, 15:43

All Blacks, Dauermodefan halt.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7842
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von LU-57 » 18. Sep 2015, 15:57

skanazi hat geschrieben:Für was seid ihr so?


ich wär dafür, dass ich den world-cup-final wieder gemeinsam mit kühlen saigons auf der bungalow-terrasse firstline am long-beach auf phu-quoc gucken könnte.

söscht so: éire! oder halt die all blacks

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8249
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von maré » 18. Sep 2015, 15:59

FIDSCHI...

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8195
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Raubi » 18. Sep 2015, 18:43

tuce hat geschrieben:All Blacks, Dauermodefan halt.
Fanclub Falken

Chäfer
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 545
Registriert: 14. Aug 2007, 22:28
Wohnort: Glasgow

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Chäfer » 18. Sep 2015, 19:08

Da Bravehearts wieder früh raus halt für die Springbocks. Auf jetzt!

Benutzeravatar
jossen
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3333
Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
Wohnort: Sonne 5 Minus 1

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von jossen » 19. Sep 2015, 20:55

:naka: JAPAN

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7842
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von LU-57 » 19. Sep 2015, 21:21

haha, grande! 8)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
bluewhite pride
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1901
Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von bluewhite pride » 19. Sep 2015, 22:55

Na wer wohl? 8)
Formsache...
Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

Insider
Elite
Beiträge: 9593
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Insider » 26. Sep 2015, 23:19

CYMRU AM BYTH!!
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8195
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von Raubi » 27. Sep 2015, 16:45

Insider hat geschrieben:CYMRU AM BYTH!!


Gesundheit
Fanclub Falken

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7842
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Rugby WM 2011

Beitrag von LU-57 » 7. Mai 2021, 08:14

https://www.tagesanzeiger.ch/nun-greift ... 6167330883

im grossen wie im kleinen. die (sport-)welt ist doch einfach krank. ersäuft in eurem (viel zu vielen) scheiss geld.

man bedenke: ende 2018 verfügte nez zealand rugby noch über ein nettovermögen von über 100 mio. NZ$. im 2019 resultierte ein kleiner verlust (knapp 7 mio NZ$) und im 2020 nun ein etwas höherer (30 mio NZ$, davon aber 1/2 aufgrund eines abschreibers). new zealand rugby erreichte in den vergangenen jahren regelmässig einen umsatz von 200 mio NZ$ (2020 in der krise immer noch 150 mio NZ$ - obschon man einen einbruch von 70% erwartete). die stehen auf fucking soliden füssen und investierten 2020 trotz des (kalkulierten) verlusts abermillionen (so viel wie noch nie) in den sport und die teilverbände des landes. kommt hinzu, dass bei den kiwis die fans wieder ins stadion strömen können und sich die situation für die sportclubs entsprechend entspannt. für was in aller welt benötigt der rugby-verband bzw. -sport diese 360 mio NZ$ - käumlichst um zu überleben. es ist endlos lächerlich, wie man in so einer situation völlig ohne not seine seele verkaufen kann bzw. will.

https://www.rugbypass.com/news/decline- ... on-report/
https://www.smh.com.au/sport/rugby-unio ... 57ne7.html

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten