CUPSIEGER-Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Hilfe des allwissenden Forums

Benutzeravatar
Camel
Administrator
Administrator
Beiträge: 6269
Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
Wohnort: ja
Kontaktdaten:

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Camel » 26. Mär 2020, 08:52

Zattoo Premium (7 Fr. oder so pro Monat) in Kombination mit Apple TV (habe sonst keine Apple Geräte). Internet egal woher.

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2605
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von dragao » 27. Mär 2020, 11:34

Camel hat geschrieben:
26. Mär 2020, 08:52
Zattoo Premium (7 Fr. oder so pro Monat) in Kombination mit Apple TV (habe sonst keine Apple Geräte). Internet egal woher.
Habe ich mir so gar noch nie überlegt. Was kannst du über Zattoo sagen? Bildqualität? Software? Ist der Dienst stabil?

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von bjaz » 27. Mär 2020, 11:40

bjaz hat geschrieben:
24. Mär 2020, 12:20
Wenn sich jemand das Fernsehen abgewöhnen möchte, dann kann ich das nur empfehlen.
Ich wollte gestern die legendäre Sendung "Notruf" auf 3+, die unter anderem Einblicke von Polizisten bei einem Fussballspiel zeigen, zurückspulen. Fazit: Ton weg.

Benutzeravatar
Camel
Administrator
Administrator
Beiträge: 6269
Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
Wohnort: ja
Kontaktdaten:

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Camel » 30. Mär 2020, 09:59

dragao hat geschrieben:
27. Mär 2020, 11:34
Camel hat geschrieben:
26. Mär 2020, 08:52
Zattoo Premium (7 Fr. oder so pro Monat) in Kombination mit Apple TV (habe sonst keine Apple Geräte). Internet egal woher.
Habe ich mir so gar noch nie überlegt. Was kannst du über Zattoo sagen? Bildqualität? Software? Ist der Dienst stabil?
Hatte in den 4 Jahren nie Probleme. 2 Jahre über Chromecast und nun 2 Jahre über das Zattoo-App auf der Apfelbox. Einfaches 7 Tage-Replay und (Serien-)Aufnahmen funktionierten auch tadellos. Das App ist sehr bedienungsfreundlich im Vergleich zur Konkurrenz (Ausnahme Swisscom - hatte schon einige...). Ich habe nur 4G als Internetverbindung und der HD-Stream war immer flüssig. Dazu kann ich den selben Inhalt auf dem Handy oder Computer beziehen. Das Zattoo-Abo vom Kombi-Angebot von Salt (evtl. auch anderen Anbieter) ist jedoch nicht brauchbar. Das Zattoo Premium für 7 Fr. ist fast zwingend.

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 613
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Don Pedro » 30. Mär 2020, 13:01

bjaz hat geschrieben:
27. Mär 2020, 11:40
bjaz hat geschrieben:
24. Mär 2020, 12:20
Wenn sich jemand das Fernsehen abgewöhnen möchte, dann kann ich das nur empfehlen.
Ich wollte gestern die legendäre Sendung "Notruf" auf 3+, die unter anderem Einblicke von Polizisten bei einem Fussballspiel zeigen, zurückspulen. Fazit: Ton weg.
Habe das aus Gründen auch gemacht und hat funktioniert.

Aber jo, Deine Erläuterungen treffen schon zu. Für mich als 0815-Nutzer, der nie On Demand-Angebote schaut, hat's bis jetzt mit Sunrise immer gut funktioniert. Bei einem nächsten Umzug werde ich aber wohl auch wechseln, v.a. der Internetleitung wegen. Diese hat doch auch mal Aussetzer und das WLan-Signal ist jetzt nicht das Stärkste..
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2605
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von dragao » 2. Apr 2020, 11:03

Basierend auf der Diskussion hier im Forum, habe ich mir mal Zattoo Premium angeschaut. Hab's nun einige Tage benutzt und es hat mich überzeugt. Kann auf jedenfall mit Sunrise TV mithalten, wenn nicht sogar besser.

Daraufhin habe ich mich entschlossen, Sunrise TV zu kündigen. Ich habe bei SUnrise angerufen, gesagt ich will kündigen, die haben mit einem Gegenangebot reagiert, Gratis TV für ein Jahr :mrgreen: Somit werde ich noch mind. 1 Jahr zum Nulltarif bei Sunrise TV bleiben.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2505
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von harud » 22. Apr 2020, 10:20

Danke für eure Anregungen. Habe mich mit dem ganzen Thema inzwischen etwas ausführlicher auseinandergesetzt und tendiere dazu, einen dummen Fernseher mit einer Xiaomi Mi Box S zu einem intelligenten zu machen, da ich Android gegenüber Apple bevorzuge. Zudem werde ich wohl Zattoo Premium ausprobieren, das kommt in den meisten Erfahrungsberichten am besten weg gegenüber Wilmaa und Teleboy. Hat jemand Erfahrungen mit dem Xiaomi-Streamer gemacht? Oder schwört ihr auf andere Android-TV-Geräte?

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von bjaz » 22. Apr 2020, 10:54

harud hat geschrieben:
22. Apr 2020, 10:20
Oder schwört ihr auf andere Android-TV-Geräte?
Nicht so. Aber in meiner Recherche bin ich auf Nvidias Shield TV und Shield TV Pro gestossen. Eventuell ein Vergleich wert.

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2605
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von dragao » 22. Apr 2020, 11:42

Mit Google Chromecast kannst du auch ganz easy einen etwas älteren TV zu einem schlauen TV machen. Steuerung läuft dann übers Smartphone.

Die anderen genannten Geräte kenn ich nicht.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2505
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von harud » 23. Apr 2020, 07:50

Nvidia Shield kenn ich auch, bjaz. Dürfte für meine Ansprüche aber etwas übers Ziel hinausschiessen. Werde wohl mal die Xiaomi-Kiste ausprobieren und notfalls aufrüsten.

Zu Chromecast gibts halt keine Fernbedienung, das finde ich nicht wirklich handlich.

Hat jemand Erfahrungen mit EWL-Glasfaser-Internet gemacht?

Benutzeravatar
Pitcher
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 18. Feb 2007, 18:00

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Pitcher » 23. Apr 2020, 15:04

harud hat geschrieben:
22. Apr 2020, 10:20
Danke für eure Anregungen. Habe mich mit dem ganzen Thema inzwischen etwas ausführlicher auseinandergesetzt und tendiere dazu, einen dummen Fernseher mit einer Xiaomi Mi Box S zu einem intelligenten zu machen, da ich Android gegenüber Apple bevorzuge. Zudem werde ich wohl Zattoo Premium ausprobieren, das kommt in den meisten Erfahrungsberichten am besten weg gegenüber Wilmaa und Teleboy. Hat jemand Erfahrungen mit dem Xiaomi-Streamer gemacht? Oder schwört ihr auf andere Android-TV-Geräte?
Hab seit ein Paar Monaten die Xiaomi Mi Box. Kann ich nur weiter empfehlen! Chromecast ist auch integriert.
Nutze hauptsächlich Zattoo Plus, Netflix und Youtube, hatte bisher noch keine Probleme. Steuerung mit Fernbedienung oder App auch ganz easy.
Für alle Sparfüchse: Wer nicht super mega schnelles Internet braucht oder eh nur langsames Kupferkabel hat, dem würde ich eine Daten SIM Karte von Salt empfehlen. Unlimitiertes "Highspeed" Internet für 17Fr im Monat, dazu braucht man noch einen Router mit SIM Kartenslot. Vorausgesetzt man hat einen einigermassen Vernünftigen Empfang bei sich zuhause.

Günstiger gehts kaum.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2505
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von harud » 23. Apr 2020, 22:32

Pitcher hat geschrieben:
23. Apr 2020, 15:04
harud hat geschrieben:
22. Apr 2020, 10:20
Danke für eure Anregungen. Habe mich mit dem ganzen Thema inzwischen etwas ausführlicher auseinandergesetzt und tendiere dazu, einen dummen Fernseher mit einer Xiaomi Mi Box S zu einem intelligenten zu machen, da ich Android gegenüber Apple bevorzuge. Zudem werde ich wohl Zattoo Premium ausprobieren, das kommt in den meisten Erfahrungsberichten am besten weg gegenüber Wilmaa und Teleboy. Hat jemand Erfahrungen mit dem Xiaomi-Streamer gemacht? Oder schwört ihr auf andere Android-TV-Geräte?
Hab seit ein Paar Monaten die Xiaomi Mi Box. Kann ich nur weiter empfehlen! Chromecast ist auch integriert.
Nutze hauptsächlich Zattoo Plus, Netflix und Youtube, hatte bisher noch keine Probleme. Steuerung mit Fernbedienung oder App auch ganz easy.
Für alle Sparfüchse: Wer nicht super mega schnelles Internet braucht oder eh nur langsames Kupferkabel hat, dem würde ich eine Daten SIM Karte von Salt empfehlen. Unlimitiertes "Highspeed" Internet für 17Fr im Monat, dazu braucht man noch einen Router mit SIM Kartenslot. Vorausgesetzt man hat einen einigermassen Vernünftigen Empfang bei sich zuhause.

Günstiger gehts kaum.
Salt hat bei diesem Unlimited-Abo aber einen kleingedruckten Passus drin:
Surf Unlimited : Mobile Daten in der Schweiz bis max. 500 GB pro Monat, dann Geschwindigkeitsreduzierung auf 256 kbit/s.
Wenn du oft Serien und/oder Fernsehen schaust oder halt sonst irgendwie einen üppigen Datenverkehr mit P2P oder so hast, dürfte das ja doch irgendwann zum Problem werden...

Benutzeravatar
Pitcher
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 18. Feb 2007, 18:00

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Pitcher » 24. Apr 2020, 08:18

harud hat geschrieben:
23. Apr 2020, 22:32
Pitcher hat geschrieben:
23. Apr 2020, 15:04
harud hat geschrieben:
22. Apr 2020, 10:20
Danke für eure Anregungen. Habe mich mit dem ganzen Thema inzwischen etwas ausführlicher auseinandergesetzt und tendiere dazu, einen dummen Fernseher mit einer Xiaomi Mi Box S zu einem intelligenten zu machen, da ich Android gegenüber Apple bevorzuge. Zudem werde ich wohl Zattoo Premium ausprobieren, das kommt in den meisten Erfahrungsberichten am besten weg gegenüber Wilmaa und Teleboy. Hat jemand Erfahrungen mit dem Xiaomi-Streamer gemacht? Oder schwört ihr auf andere Android-TV-Geräte?
Hab seit ein Paar Monaten die Xiaomi Mi Box. Kann ich nur weiter empfehlen! Chromecast ist auch integriert.
Nutze hauptsächlich Zattoo Plus, Netflix und Youtube, hatte bisher noch keine Probleme. Steuerung mit Fernbedienung oder App auch ganz easy.
Für alle Sparfüchse: Wer nicht super mega schnelles Internet braucht oder eh nur langsames Kupferkabel hat, dem würde ich eine Daten SIM Karte von Salt empfehlen. Unlimitiertes "Highspeed" Internet für 17Fr im Monat, dazu braucht man noch einen Router mit SIM Kartenslot. Vorausgesetzt man hat einen einigermassen Vernünftigen Empfang bei sich zuhause.

Günstiger gehts kaum.
Salt hat bei diesem Unlimited-Abo aber einen kleingedruckten Passus drin:
Surf Unlimited : Mobile Daten in der Schweiz bis max. 500 GB pro Monat, dann Geschwindigkeitsreduzierung auf 256 kbit/s.
Wenn du oft Serien und/oder Fernsehen schaust oder halt sonst irgendwie einen üppigen Datenverkehr mit P2P oder so hast, dürfte das ja doch irgendwann zum Problem werden...
500Gb schaffst du aber nicht einfach so mit etwas Netflix nach Feierabend.. da man im Moment nicht sehr viel machen kann, läuft bei uns im Haushalt durchschnittlich 2h pro Tag Netflix. Diesen Monat bin ich auf 62Gb von 500. Da muss man sich ordentlich Mühe geben das aufzubrauchen.. aber klar, sollte man vorher wissen.

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 613
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Don Pedro » 24. Apr 2020, 09:17

Wenn du tatsächlich einmal 500 GB aufbrauchst, kann ich nur Chamäleon zitieren:
Lies mal ein Buch, eh!
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

steve
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2183
Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
Wohnort: beim fürsten

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von steve » 28. Apr 2020, 12:07

harud hat geschrieben:
23. Apr 2020, 07:50
Hat jemand Erfahrungen mit EWL-Glasfaser-Internet gemacht?
Hier. Nutzten bereits in der alten Wohnung das EWL-Angebot und haben das dann auch für die aktuelle wieder bestellt. Fazit: Wir sind sehr zufrieden. Läuft praktisch einwandfrei und wenn doch mal der Kundenservice benötigt wird, ist sehr persönlich und schnell.

PS: Hätte noch einen alten LG-Smart-TV zu verhökern. Funktioniert super, lediglich mit dem abspielen von Streams hatte er zuletzt Probleme (sich jeweils beim Laden von Netflix aufgehängt). Wenn du aber ohnehin eine Box für die Umgehung hast, sollte der eigentlich tiptop funktionieren.
"Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
- Robert Pfaller -

FUCK FRONTEX

Benutzeravatar
max power
Rekordmeister
Beiträge: 2283
Registriert: 18. Feb 2003, 22:26

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von max power » 6. Mai 2020, 14:04

harud hat geschrieben:
23. Apr 2020, 07:50
Nvidia Shield kenn ich auch, bjaz. Dürfte für meine Ansprüche aber etwas übers Ziel hinausschiessen. Werde wohl mal die Xiaomi-Kiste ausprobieren und notfalls aufrüsten.

Zu Chromecast gibts halt keine Fernbedienung, das finde ich nicht wirklich handlich.

Hat jemand Erfahrungen mit EWL-Glasfaser-Internet gemacht?

Xiaomi hab ich auch, nutzte es mehrheitlich als PLEX und Netflix Player. Funktioniert grundsätzich ganz gut, meine Box hängt sich im Stand-by Betrieb immer mal wieder auf und muss dann neugestartet werden.

Master
Elite
Beiträge: 13534
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Master » 7. Okt 2020, 16:02

Jemand Erfahrung mit Salt Fibre/TV?

Empfehlenswert?

Habe aktuell Sunrise.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 613
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Don Pedro » 20. Okt 2020, 12:43

So, nun brauche ich auch mal die Hilfe im selben Thema.
Stehe momentan vor der Wahl, ob Wingo Internet und -TV für 74.-, oder die Kombi ewl - ChinaBox von Xiaomi - Zattoo.

Reicht das ewl-Abo M mit 60 MBit/s für "normale" Internetanwendungen wie Streaming von Netflix und Zattoo etc, sowie Home Office-Anwendungen gut aus? Gemäss dem schlauen Internet sollte es ausreichen, aber hat jemand Erfahrung diesbezüglich?
Und: Ist diese Xiaomi-Box nur über die mitgelieferte Fernbedienung zu bedienen, oder gibt es da auch andere Wege? Bin eher Fan von oldschool Tasten und Fernbedienungen.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

Benutzeravatar
Pitcher
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 18. Feb 2007, 18:00

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Pitcher » 20. Okt 2020, 14:58

Don Pedro hat geschrieben:
20. Okt 2020, 12:43
So, nun brauche ich auch mal die Hilfe im selben Thema.
Stehe momentan vor der Wahl, ob Wingo Internet und -TV für 74.-, oder die Kombi ewl - ChinaBox von Xiaomi - Zattoo.

Reicht das ewl-Abo M mit 60 MBit/s für "normale" Internetanwendungen wie Streaming von Netflix und Zattoo etc, sowie Home Office-Anwendungen gut aus? Gemäss dem schlauen Internet sollte es ausreichen, aber hat jemand Erfahrung diesbezüglich?
Und: Ist diese Xiaomi-Box nur über die mitgelieferte Fernbedienung zu bedienen, oder gibt es da auch andere Wege? Bin eher Fan von oldschool Tasten und Fernbedienungen.
Für die Mibox gibt es soweit ich weiss nur die mitgelieferte Fernbedienung, die ist soweit ganz okei für Netflix. Bei Zattoo fehlt mir der Zifferblock um mal schnell zurück auf SRF1 zu kommen, wenn man gerade die Aserbaidschanischenabendnews auf Kanal#2131 schaut.

Bei Google Play gibt es noch die App Android TV Remote Control
diese bietet die gleichen Tasten allerdings kann man über die Handytastatur Text eingeben, was gerade beim Einrichten der Box hilft.

Master
Elite
Beiträge: 13534
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Hilfe des allwissenden Forums

Beitrag von Master » 28. Okt 2020, 08:50

https://www.konsumentenschutz.ch/medien ... -angebote/

Hier noch ein aktueller Vergleich für das "nur Internet" Angebot für zu Hause.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Antworten