CUPSIEGER-Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Finanzkrise

Haxen-Paule
CUMK
Beiträge: 4675
Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
Wohnort: Blätzbums/BL

Re: Finanzkrise

Beitrag von Haxen-Paule » 9. Aug 2011, 16:08

fesch hat geschrieben: sonst wird Heidi irgendwann ganz ganz hässlich enden...


oops, zu spät
MvW

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3686
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Finanzkrise

Beitrag von chamäleon » 9. Aug 2011, 16:09

harhar, gut gebrüllt löwe oder was auch immer
haut das ding endlich rein

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3096
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Finanzkrise

Beitrag von TW II » 9. Aug 2011, 16:09

Wieso Heidi, Fesch? Im Möbbsenfred hast du die Qual der Wahl - aber nein, du nimmst Heidi.

Benutzeravatar
Yoda
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2928
Registriert: 12. Mai 2005, 13:56
Wohnort: Planet Dagobah
Kontaktdaten:

Re: Finanzkrise

Beitrag von Yoda » 10. Aug 2011, 00:22

Bild

Na dann ,viel spass beim Feien buchen oder Geld wechseln....
Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7562
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Finanzkrise

Beitrag von LU-57 » 10. Aug 2011, 11:27

eigentlich schon verrückt, wenn man solche zahlen sieht...

wechselkursveränderungen über die letzten 5 jahre

CHF -> EUR, 0.70 -> 1.00 = +40%
CHF -> USD, 0.80 -> 1.40 = +75%
CHF -> GBP, 0.45 -> 0.85 = +90%

CHF -> AUD, 1.05 -> 1.35 = +30%
CHF -> NZD, 1.25 -> 1.65 = +30%
CHF -> CAD, 0.90 -> 1.35 = +50%

CHF -> DKK, 4.75 -> 7.25 = +50%
CHF -> NOK, 5.00 -> 7.50 = +50%
CHF -> SEK, 6.00 -> 9.00 = +50%

CHF -> TRY, 1.20 -> 2.40 = +100%

CHF -> JPY, 95 -> 105 = +10%
CHF -> CNY, 6.50 -> 9.00 = +40%
CHF -> INR, 38 -> 63 = +65%

CHF -> RUB, 22 -> 41 = +85%
CHF -> ZAR, 6 -> 10 = +65%

für den franken kriegst heute 40% mehr euro, 3/4 mehr dollar,
und fast doppelt so viel pfund. gegenüber den skandinavischen
währungen konnte der franken ebenfalls 50% zulegen, gegenüber
der türkischen lira seinen wert gar verdoppeln (im nächsten
trainingslager also alles nochmals um die hälfte günstiger...)
einzig der japanische yen konnte den wechselkurs +/- halten.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3686
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Finanzkrise

Beitrag von chamäleon » 12. Aug 2011, 13:19

haut das ding endlich rein

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Finanzkrise

Beitrag von grantler » 15. Aug 2011, 19:52

"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Legia
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3093
Registriert: 1. Apr 2003, 12:28
Wohnort: Clausnitz

Re: Finanzkrise

Beitrag von Legia » 15. Aug 2011, 22:29

ist das Raul?

lucerne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1360
Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

Re: Finanzkrise

Beitrag von lucerne » 17. Aug 2011, 10:22

KlamDo hat geschrieben:böses linkes tagi-blabla zum zweiten
http://www.tagesanzeiger.ch/mobileapp/#/story/17292866/0


-böses +typisches.

falls man mal vom blabla wegkommen möchte, eine vielleicht etwas tiefergehende analyse:

Konrad Hummler: Wenn Eiterbeulen bersten
jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Finanzkrise

Beitrag von grantler » 17. Aug 2011, 10:25

lucerne hat geschrieben:
KlamDo hat geschrieben:böses linkes tagi-blabla zum zweiten
http://www.tagesanzeiger.ch/mobileapp/#/story/17292866/0


-böses +typisches.

falls man mal vom blabla wegkommen möchte, eine vielleicht etwas tiefergehende analyse:

Konrad Hummer: Wenn Eiterbeulen bersten

ohne dass ich da schon draufklicke: wär ja urkomisch, wenn er objektiv schreiben würde... da ist sogar der tagi neutraler.
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3686
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Finanzkrise

Beitrag von chamäleon » 17. Aug 2011, 10:27

ach ja lucerne, von wegen blödes linkes blabla - warren buffet, seines zeichens linksextreme speerspitze des marxismus, hat sich gestern in einem interview sehr ähnlich geäussert wie besagter artikel, im phall
haut das ding endlich rein

Benutzeravatar
UNDERCOVER
Elite
Beiträge: 6236
Registriert: 26. Apr 2003, 00:29

Re: Finanzkrise

Beitrag von UNDERCOVER » 17. Aug 2011, 10:32

man sollte sich wohl erst einig werden, worüber man diskutiert. buffett hat sich zur besteuerung superreicher in den USA (und nur dazu!) geäussert.

lucerne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1360
Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

Re: Finanzkrise

Beitrag von lucerne » 17. Aug 2011, 10:35

chamäleon hat geschrieben:ach ja lucerne, von wegen blödes linkes blabla - warren buffet, seines zeichens linksextreme speerspitze des marxismus, hat sich gestern in einem interview sehr ähnlich geäussert wie besagter artikel, im phall

hab nie gesagt, dass die steuern für die superreichen (in den USA!) nicht erhöht werden sollen (Warren Buffets Meinung). Glaube Warren Buffet hat aber auch in dem Interview nicht gesagt, dass sich der "Kapitalismus selbst zerstört"... (und sonst bitte zeig mir dieses Zitat).

klamdo hat geschrieben:ohne dass ich da schon draufklicke: wär ja urkomisch, wenn er objektiv schreiben würde... da ist sogar der tagi neutraler.

Auch hier wäre ich froh, wenn du mir bitte zeigst WO ich von einer objektiveren analyse geschrieben habe. tiefergehend ist sie meiner (natürlich subjektiven) meinung nach ganz bestimmt.
jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Finanzkrise

Beitrag von grantler » 17. Aug 2011, 10:40

ähm, WO hab ich dir das unterstellt?

anyway, was nützt mich eine tiefergehende analyse, wenn sie derart subjektiv gefärbt ist?
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

fesch
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1488
Registriert: 19. Apr 2005, 19:59

Re: Finanzkrise

Beitrag von fesch » 17. Aug 2011, 10:50

UNDERCOVER hat geschrieben:man sollte sich wohl erst einig werden, worüber man diskutiert. buffett hat sich zur besteuerung superreicher in den USA (und nur dazu!) geäussert.


Aber ziehen die dann nicht alle Weg und investieren nicht mehr in ihre Gärten? *raubistimme*
"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

Bernhard Heusler

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Finanzkrise

Beitrag von grantler » 18. Aug 2011, 07:37

"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3096
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Finanzkrise

Beitrag von TW II » 31. Aug 2011, 15:23

http://milliondollar.cnbc.com/?__source ... 1|08312011

Passt zwar nicht direkt hier rein, - doch durchaus interessant :D

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3686
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Finanzkrise

Beitrag von chamäleon » 31. Aug 2011, 15:56

btw: täuscht eigentlich der eindruck oder ist dem so, dass die wirtschaftskrise erst so richtig in gang gekommen ist, seit sich tw am bip zu schaffen macht?
haut das ding endlich rein

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3096
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Re:

Beitrag von TW II » 4. Jun 2013, 11:43

chamäleon hat geschrieben:
Tassenwirt hat geschrieben:ab februar/märz 2011 ist das fundament geschaffen für eine "hausse"... bis dann trend klar nach unten (mit zwischenzeitlicher korrektur nach oben). das heisst, finger davon lassen. ab februar 2011 kommts gut.

danke

so, nun wisst ihrs.


dieser tassenwirt war ein übel guter kenner der materie, schade weilt er nicht mehr unter uns


noch spannend, kurz paar indices angeschaut für feb '11 bis mai'13...

SPX 23%, DOW 24%, DAX 15%, SMI 20%, NKY 30% (u.a. Allzeithochs im SPX & DAX)

gebödelet hats im Aug/Sep 11, sorry für die 5-6 Mt delay... :D

Benutzeravatar
John Maynard
Rekordmeister
Beiträge: 2321
Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
Wohnort: Am See

Re: Finanzkrise

Beitrag von John Maynard » 21. Okt 2020, 18:10

Legia hat geschrieben:
23. Okt 2008, 21:02
Ich mache mal den Anfang:

Lieber das ganze Geld verlieren, als auch nur einen Franken bei einer biederen Kantonalbank zu haben.
legia legende :lol:
bei der biederen Kantonalbank zu arbeiten ist ok? :goodman:
MISSION REKORDMEISTER
Bild

Antworten