Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Nachwuchs

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8008
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Nachwuchs

Beitrag von LU-57 » 23. Jun 2022, 15:22

chch, demfall trotzdem keine wildcard für vaud u21. dann ist dies also tatsächlich eingetroffen:
LU-57 hat geschrieben:und vaud/ls2 beendet nach dem martigny-sieg die saison nun als vorletzter - und müsste entsprechend runter in die 2.liga inter, nachdem man in den letzten tagen noch um den aufstieg in die nlc mitgespielt hat ... wär ja ne ziemlich geile geschichte :D
wegen den gruppengrössen in der 2.liga inter:
SFV hat geschrieben:https://www.football.ch/sfv/news-seite/ ... r-aus.aspx

2. Liga interregional: 2022/23: 3x16 + 2x14, 2023/24 und ff.: 4x16 (heute 6x14)
vor einem halben jahr waren noch 3x 16er gruppen geplant und 2x14er. die anzahl teams stimmt aber überein. nächste saison werden zudem einige absteigen müssen (ab 23/24 nur noch 64 mannschaften anstelle 76 wie 22/23 ...

ach und wer hat den nun die (zwei?) wildcards für die 1.liga erhalten? neu dabei aus der 2. liga inter ja nur servette und gsamags. erstere aber sportlich aufgestiegen (?)
SFV hat geschrieben:Gruppeneintelung 1. Liga classic 2022/23

1. Liga Classic Gruppe 1

CS Chênois, FC Coffrane, FC Concordia Lausanne, FC Echallens Région, FC Grand-Saconnex, FC La Chaux-de-Fonds, FC La Sarraz-Eclépens, FC Martigny-Sports, FC Monthey, FC Naters Oberwallis, FC Portalban-Gletterens, FC Sion II, Vevey-Sports, Meyrin FC, Servette FC II, US Terre Sainte.

1. Liga Classic Gruppe 2

FC Bassecourt, FC Black Stars, FC Concordia Basel, FC Emmenbrücke, FC Köniz, FC Langenthal, FC Münsingen, FC Muri, FC Rotkreuz, FC Schötz, FC Solothurn, FC Thun Berner Oberland II, FC Wohlen, Neuchâtel Xamax FCS II, SC Dornach, SR Delémont.

1. Liga Classic Gruppe 3

AC Taverne, FC Freienbach, FC Gossau, FC Kosova, FC Kreuzlingen, FC Linth 04, FC Lugano II, FC Paradiso, FC Tuggen, FC Uzwil, FC Weesen, FC Wettswil-Bonstetten, FC Winterthur II, Grasshopper Club Zürich II, SV Höngg, USV Eschen-Mauren.
greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten