Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Alkoholgrenze im Stadion

Machen Fussballspiele auch ohne Alkohol spass?

Klar, ich bin an den Spielen immer nüchtern
10
7%
Trinke zwar gerne ein Bier am Match, aber auch ohne Alkohl kann es lustig sein
51
38%
Ohne Alkohol kann ich gleich zu Hause bleiben
31
23%
Keine Ahung, war noch nie nüchtern an einem Spiel
36
26%
Bin Nord Boy
8
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 136

Benutzeravatar
freak
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 746
Registriert: 25. Sep 2004, 14:33

Beitrag von freak » 13. Okt 2007, 11:54

Warum wundert es mich nicht, dass ausgerechnet frizzel diesen fred eröffnet?! :D :wink:


:arrow: Panikmache

Stumpen-Rudi
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 724
Registriert: 9. Mär 2007, 13:37
Wohnort: Hintertux

Beitrag von Stumpen-Rudi » 13. Okt 2007, 12:33

Ab 27. Oktober 2007 im Roadhouse:
USL-MINERAL-APÉRO :shock:
Was du heute kannst besorgen, geht genauso gut auch morgen...

Dräcksgoof
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1824
Registriert: 22. Dez 2002, 19:17
Wohnort: Theater of Dreams
Kontaktdaten:

Beitrag von Dräcksgoof » 13. Okt 2007, 14:04

"mer send doch ned zom schpass do!"

Benutzeravatar
Kante
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3978
Registriert: 15. Mär 2006, 13:52
Wohnort: im schönsten Dorf am schönsten See
Kontaktdaten:

Beitrag von Kante » 13. Okt 2007, 14:09

Dann erwarte ich aber auch besseren Fussball vom FCL, welchen man auch nüchtern ertragen kann!
G O S S L E

Simba

Beitrag von Simba » 13. Okt 2007, 14:47

Ganz ohne Drogen geht es nicht,
es wird auch immer so sein.
Und Jesus sah das genauso,
denn aus Wasser machte er Wein.

Von Vatikan bis Taliban
sieht man, dass es stimmt,
dass die ganzen Abstinenzler
noch immer die Schlimmsten sind!

Benutzeravatar
ADI
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1361
Registriert: 18. Mai 2006, 22:32
Wohnort: Sant’Agata Bolognese

Beitrag von ADI » 13. Okt 2007, 15:42

Richtige Fussballfans gehen wegen ihrem Team an ein Spiel.
Nicht um sich zu besaufen!

Korekte Massnahme
Bild

luege, lose, laufe

Benutzeravatar
Wiesel
Elite
Beiträge: 11792
Registriert: 1. Dez 2002, 14:28
Wohnort: Gelsenkirchen Buer

Beitrag von Wiesel » 13. Okt 2007, 15:50

ADI hat geschrieben:Richtige Fussballfans gehen wegen ihrem Team an ein Spiel.
Nicht um sich zu besaufen!

Korekte Massnahme


du bist aber nicht DER Adi der immer an den HCL Spielen ist? Diese Aussage von ihm würde mich doch sehr wundern :P
ADLER 06

Mainz 05 - mehr als nur ein Karnevalsverein

Benutzeravatar
Regis Blinker
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 527
Registriert: 22. Aug 2005, 22:53
Wohnort: im schönschte Dorf am Hoger

Beitrag von Regis Blinker » 13. Okt 2007, 16:08

Kante hat geschrieben:Dann erwarte ich aber auch besseren Fussball vom FCL, welchen man auch nüchtern ertragen kann!

:thumright:
Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Camel
Administrator
Administrator
Beiträge: 6272
Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
Wohnort: ja
Kontaktdaten:

Beitrag von Camel » 13. Okt 2007, 17:31

Nordboyz-Adi fährt HCL? :shock:

steve
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2194
Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
Wohnort: beim fürsten

Beitrag von steve » 13. Okt 2007, 20:59

Ich finds gut
"Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
- Robert Pfaller -

FUCK FRONTEX

Benutzeravatar
ADI
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1361
Registriert: 18. Mai 2006, 22:32
Wohnort: Sant’Agata Bolognese

Beitrag von ADI » 14. Okt 2007, 00:12

Camel hat geschrieben:Nordboyz-Adi fährt HCL? :shock:


:arrow: Scheiss Hockey
Bild

luege, lose, laufe

Benutzeravatar
MäcBier
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 735
Registriert: 31. Aug 2007, 19:14
Wohnort: Notschliifi

Beitrag von MäcBier » 14. Okt 2007, 14:56

ADI hat geschrieben:Richtige Fussballfans gehen wegen ihrem Team an ein Spiel.
Nicht um sich zu besaufen!

Korekte Massnahme



blabla.. :roll:
Fuck off NLZ!

raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3879
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Beitrag von raven » 14. Okt 2007, 18:49

Regis Blinker hat geschrieben:
Kante hat geschrieben:Dann erwarte ich aber auch besseren Fussball vom FCL, welchen man auch nüchtern ertragen kann!

:thumright:


Nicht nur vom FCL, sondern von der ganzen CH Fussballzigeunerbande!
stänkerer gegen oben

LUZERN-1901

Beitrag von LUZERN-1901 » 15. Okt 2007, 15:50

Finde die ganze Idee scheisse :!: :!:

Und was ich nicht wusste am Länderspiel CH : AUT gab es NUR Alkoholfrei :shock: :evil:

Benutzeravatar
g.love
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1304
Registriert: 20. Mai 2005, 12:50
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von g.love » 15. Okt 2007, 15:57

LUZERN-1901 hat geschrieben:Finde die ganze Idee scheisse :!: :!:

Und was ich nicht wusste am Länderspiel CH : AUT gab es NUR Alkoholfrei :shock: :evil:


Bei internationalen Spielen schon länger so. Erfreuliche Ausnahme war die WM 2006 in Deutschland.

Benutzeravatar
Partyanimal
Elite
Beiträge: 7765
Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
Wohnort: Luzern

Beitrag von Partyanimal » 15. Okt 2007, 23:10

LUZERN-1901 hat geschrieben:Und was ich nicht wusste am Länderspiel CH : AUT gab es NUR Alkoholfrei :shock: :evil:


Mein Gott...
Zaungäste Luzern

Kameltreiber
Technogott
Beiträge: 3662
Registriert: 10. Mai 2006, 18:46
Wohnort: Tunisiyya

Beitrag von Kameltreiber » 16. Okt 2007, 00:44

Gibt ja auch noch Betäubungsmittel Bild
boeme am 23.10.09 hat geschrieben:Kameltreiber schreibt klar und gut!

Sektion IBRAhima

>>1999 BLUE WHITE EAGLES LUZERN 2012<<

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1182
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Alkoholgrenze im Stadion

Beitrag von Aufwindfahne » 25. Aug 2022, 15:39

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Antworten