Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Burim Kukeli

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Insider » 26. Mär 2012, 10:31

Frizzel hat geschrieben:
Insider hat geschrieben:hat in seinen 97 meisterschaftsspielen für den FCL immerhin schon 1 tor mehr geschossen als dave zibung. bravo.

Sehr interessante Aussage... Er hat übrigens auch 2/3 der Anzahl Tore von C. Lustenberger erzielt und das bei deutlich weniger Spielen. Auch Alain Wiss kommt nur auf drei Tore und zwei Assists bei über hundert Spielen.

Aber ja, jetzt kommt ja Offensivmonster Muntwiler, der in der NLA in mehr Spielen als Kukeli gerade mal 2 Tore mehr gemacht hat. Allerdings kann er nur halb soviele Assists vorweisen.
Dass die Stärken von Burim nicht im Abschluss liegen ist wohl jedem klar. Dass er in Sachen Laufbereitschaft und Zweikampfstärke zu den Besten zählt, dürfte man aber auch mal zur Kenntnis nehmen...


hö? was hat jetzt das alles mit dem von daedalas geschriebenen "schiess emol" zu tun?
wenn er praktisch alleine vor der kiste steht, soll er einfach mal abdrücken. kann ja nicht so schwer sein, oder?
vielleicht geht's daneben, aber wenn schon probieren kann man es doch...
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Burim Kukeli

Beitrag von grantler » 26. Mär 2012, 10:39

Ach Insider. Du solltest doch langsam wissen, dass man beim Trainer in Ungnade fällt, wenn man viele Tore erzielt...
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Frizzel
Moderator
Moderator
Beiträge: 7982
Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
Wohnort: nord boyz town
Kontaktdaten:

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Frizzel » 26. Mär 2012, 10:41

War nicht auf daedis Post bezogen, sondern auf deinen Sinnlosvergleich mit Zibung.
Kukeli ist wie gesagt kein Knipser, verfügt aber grundsätzlich über einen guten Schuss. Vielleicht fehlt einfach ein Erfolgserlebnis, damit er sich öfter ein herz fasst und abzieht.
D ZIIT ESCH RIIF!

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Insider » 26. Mär 2012, 10:50

grantler hat geschrieben:Ach Insider. Du solltest doch langsam wissen, dass man beim Trainer in Ungnade fällt, wenn man viele Tore erzielt...


stimmt, darum wollte der trainer auch unbedingt raul bobadilla wieder zu sich holen, da der unter ihm so wenige tore geschossen hat (18 in 28 spielen)... :clown:
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3082
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Heiri » 26. Mär 2012, 10:58

Frizzel hat geschrieben: Vielleicht fehlt einfach ein Erfolgserlebnis, damit er sich öfter ein herz fasst und abzieht.


wenn er es nie probiert, wirds auch mit dem Erfolgserlebnis eher schwierig
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: Burim Kukeli

Beitrag von grantler » 26. Mär 2012, 11:00

Insider hat geschrieben:
grantler hat geschrieben:Ach Insider. Du solltest doch langsam wissen, dass man beim Trainer in Ungnade fällt, wenn man viele Tore erzielt...


stimmt, darum wollte der trainer auch unbedingt raul bobadilla wieder zu sich holen, da der unter ihm so wenige tore geschossen hat (18 in 28 spielen)... :clown:

fairplay.
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Ildrial
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1319
Registriert: 28. Jul 2008, 12:40
Kontaktdaten:

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Ildrial » 26. Mär 2012, 11:22

Insider hat geschrieben:
grantler hat geschrieben:Ach Insider. Du solltest doch langsam wissen, dass man beim Trainer in Ungnade fällt, wenn man viele Tore erzielt...

stimmt, darum wollte der trainer auch unbedingt raul bobadilla wieder zu sich holen, da der unter ihm so wenige tore geschossen hat (18 in 28 spielen)... :clown:

muri sieht sich im fussball fuer hoeheres berufen und will nun jedem erfolgreichen stuermer nach und nach das scoren austreiben. und dafuer wollte er sogar noch das transfergeld des fcl verschwenden.
Some people just need a high five. In their face. With a chair.

Benutzeravatar
lucerne dynamite
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 997
Registriert: 10. Jul 2003, 09:47

Re: Burim Kukeli

Beitrag von lucerne dynamite » 26. Mär 2012, 12:03

daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!: :!:

Ansonsten wieder mit einer Top-Leistung


er lief leider jedes mal so, dass er mit links hätte schiessen müssen. abschlussstark war er leider noch nie.
und ja: ansonsten wie praktisch jedes spiel einer der besten beim fcl.
aktuelle fotos auf flickr

horwer
Experte
Experte
Beiträge: 163
Registriert: 19. Apr 2005, 20:52

Re: Burim Kukeli

Beitrag von horwer » 26. Mär 2012, 13:15

Insider hat geschrieben:
daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!:

hat in seinen 97 meisterschaftsspielen für den FCL immerhin schon 1 tor mehr geschossen als dave zibung. bravo.


Stimmt ja nicht mal, oder?! Kukeli hat 2 Tore, Zibung meines Wissens noch gar keines...

Und wieso wird ein defensiver Mittelfeldspieler überhaupt an der Anzahl Tore gemessen?? Wie viele Tore hat ein Gattuso erzielt bei der AC Milan?

Kukeli ist im defensiven Mittelfeld in den ihm eigentlichen zugeteilten Aufgaben um Welten besser als ein Hochstrasser. Und das ist ja schlussendlich auch das was zählt...aber man wird es ja dann im nächsten Jahr sehen...

lucerne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1363
Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

Re: Burim Kukeli

Beitrag von lucerne » 26. Mär 2012, 13:18

lucerne dynamite hat geschrieben:
daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!: :!:

Ansonsten wieder mit einer Top-Leistung


er lief leider jedes mal so, dass er mit links hätte schiessen müssen.


was ja eigentlich als linksfuss von vorteil ist oder?
jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3082
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Heiri » 26. Mär 2012, 13:26

lucerne hat geschrieben:
lucerne dynamite hat geschrieben:
daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!: :!:

Ansonsten wieder mit einer Top-Leistung


er lief leider jedes mal so, dass er mit links hätte schiessen müssen.


was ja eigentlich als linksfuss von vorteil ist oder?


sowieso dämlichste Aussage ever.
Für einen Profi sollte es selbstverständlich sein auch mit seinem schwachen Fuss einen Torschuss zustande zu bringen. Erwartet ja keiner dass ein Strich in den Winkel dabei raus kommt. Aber nen Ball so aus ca 20Meter einigermassen auf ein Scheunentor zu zielen sollte man jetzt schon noch fertig bringen wenn man den lieben langen Tag nichts anderes macht als ein wenig zu tschüttelen.
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

Garfield
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4607
Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
Wohnort: Allmend

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Garfield » 26. Mär 2012, 19:21

Ob er nun trifft oder nicht, für mich ist Kukeli diese Saison der beste Spieler des FCL. Und er würde Luzern auch in der nächsten Saison gut anstehen. Einen solchen Spieler darf man nicht so einfach ziehen lassen, vor allem da er selber ja gerne bleiben würde!
FCL quo vadis?

Benutzeravatar
lucerne dynamite
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 997
Registriert: 10. Jul 2003, 09:47

Re: Burim Kukeli

Beitrag von lucerne dynamite » 26. Mär 2012, 20:22

lucerne hat geschrieben:
lucerne dynamite hat geschrieben:
daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!: :!:

Ansonsten wieder mit einer Top-Leistung


er lief leider jedes mal so, dass er mit links hätte schiessen müssen.


was ja eigentlich als linksfuss von vorteil ist oder?


linksfuss? seit wann?

und ja: ein profifussballer sollte mit beiden füssen schiessen können. aber die wenigsten können's.
aktuelle fotos auf flickr

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Insider » 26. Mär 2012, 22:41

horwer hat geschrieben:
Insider hat geschrieben:
daedalas hat geschrieben:Schiess doch mol :!: :!: :!:

hat in seinen 97 meisterschaftsspielen für den FCL immerhin schon 1 tor mehr geschossen als dave zibung. bravo.


Stimmt ja nicht mal, oder?! Kukeli hat 2 Tore, Zibung meines Wissens noch gar keines...


torschütze ende saison 2003/2004 in chaux-de-fonds.
lg
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

mysterius
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1232
Registriert: 27. Jul 2006, 08:17

Re: Burim Kukeli

Beitrag von mysterius » 27. Mär 2012, 08:16

Garfield hat geschrieben:Ob er nun trifft oder nicht, für mich ist Kukeli diese Saison der beste Spieler des FCL. Und er würde Luzern auch in der nächsten Saison gut anstehen. Einen solchen Spieler darf man nicht so einfach ziehen lassen, vor allem da er selber ja gerne bleiben würde!


Jesses Maria, jetzt müsst ihr aber aufhören. Kukeli ist wirklich nicht der Beste beim FCL. Im Gegenteil. Egal was der Schreiberling von der Luzerner Zeitung immer meint, er fällt tendenziell ab als auf innerhalb der Mannschaft. Dass dies viele nicht bemerken leigt wohl an den jeweils noch deutlich schwächeren Leistungen von Hochstrasser.

Kukeli...
... vertändelt laufend die Bälle anstatt direkt und vertikal zu spielen.
... bringt seine Mitspieler mit ungenauen und zu späten zuspielen in Bedrängnis.
... bringt keinen Schuss zu Stande.

... läuft viel.
... räumt hinten auf.
... scheint einen einwandfreien Charakter zu haben.

Das reicht einfach nicht um modernen Fussball zu spielen. Als Ergänzung hätte man ihn gerne behalten können, das wird der FCL wohl nie verstehen, aber im Stamm hatts einfach keinen Wert. Fr mich klar, dass auf den Positionen im Mittelfeld am meisten Verstärkungsbedarf ist. Aber um es vorweg zu nehmen, ich glaube auch nicht, dass Muntwiler uns da weiterhelfen wird.

Benutzeravatar
lucerne dynamite
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 997
Registriert: 10. Jul 2003, 09:47

Re: Burim Kukeli

Beitrag von lucerne dynamite » 27. Mär 2012, 10:53

mysterius hat geschrieben: Kukeli ist wirklich nicht der Beste beim FCL. Im Gegenteil. Egal was der Schreiberling von der Luzerner Zeitung immer meint, er fällt tendenziell ab als auf innerhalb der Mannschaft. .


also ich weiss nicht, welche spiele Du gesehen hast, aber in der rückrunde war er aus meiner sicht meistens bei den besten. die luzerner zeitung lese ich nicht.
aktuelle fotos auf flickr

Benutzeravatar
Kante
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3978
Registriert: 15. Mär 2006, 13:52
Wohnort: im schönsten Dorf am schönsten See
Kontaktdaten:

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Kante » 27. Mär 2012, 11:02

Wertschätzung des FCL's gegenüber Kukeli überhaupt nicht vorhanden: http://www.facebook.com/#!/pages/FC-Luz ... 0358724468

Nicht einmal zur Wahl des Spielers vom Monat März 2012 wird er vorgeschlagen... :scratch:
G O S S L E

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8230
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Burim Kukeli

Beitrag von maré » 27. Mär 2012, 11:11

Kante hat geschrieben:Wertschätzung des FCL's gegenüber Kukeli überhaupt nicht vorhanden: http://www.facebook.com/#!/pages/FC-Luz ... 0358724468

Nicht einmal zur Wahl des Spielers vom Monat März 2012 wird er vorgeschlagen... :scratch:


dann sollen die, welche NICHT beim FCL auf Facebook gesperrt sind mal intervenieren...Danke...

Ich kann mir echt nicht erklären, wieso man so einen Spieler einfach so ziehen lässt...

locärne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2410
Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

Re: Burim Kukeli

Beitrag von locärne » 27. Mär 2012, 14:39

lucerne dynamite hat geschrieben:
mysterius hat geschrieben: Kukeli ist wirklich nicht der Beste beim FCL. Im Gegenteil. Egal was der Schreiberling von der Luzerner Zeitung immer meint, er fällt tendenziell ab als auf innerhalb der Mannschaft. .


also ich weiss nicht, welche spiele Du gesehen hast, aber in der rückrunde war er aus meiner sicht meistens bei den besten. die luzerner zeitung lese ich nicht.

stimme überein. Auch für mich gehört er sicher zu den drei besten spieler des FCl, über die ganze saison gesehen ist er sogar der Beste und Konstanteste. Sein manko ist der abschluss, aber dies ist als nr 6 nicht seine Hauptaufgabe.
und was meinst Du mysterius mit tempo verschleppen? er ist der spieler der am ehsten one-touch Fussball spielt. es stimmt, dass er den ball kaum einmal blind nach vorne schiesst sondern eher den sicheren pass quer oder zurück vorzieht. dies kann man als Ballsicherung oder als spiel verschleppen interpretieren. ist eben Ansichtssache. jedenfalls kann der FCL froh sein, einen solchen spieler in den Reihen zu haben!!!!
Top 3, what else

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1708
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Burim Kukeli

Beitrag von Schalker jung » 27. Mär 2012, 18:34

maré hat geschrieben:
Kante hat geschrieben:Wertschätzung des FCL's gegenüber Kukeli überhaupt nicht vorhanden: http://www.facebook.com/#!/pages/FC-Luz ... 0358724468

Nicht einmal zur Wahl des Spielers vom Monat März 2012 wird er vorgeschlagen... :scratch:


dann sollen die, welche NICHT beim FCL auf Facebook gesperrt sind mal intervenieren...Danke...

Ich kann mir echt nicht erklären, wieso man so einen Spieler einfach so ziehen lässt...

hat schon einer gemacht
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Antworten