Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Liebe NLZ

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8234
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Liebe NLZ

Beitrag von maré » 22. Nov 2021, 22:26

Man kann nur schon wegen:

Wie die LZ im Oktober berichtete BLABLABLA...dass es Alex Frei NICHT wird...

...bin gespannt wie Remo Daneli austricksen wird...

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7816
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Liebe NLZ

Beitrag von LU-57 » 24. Nov 2021, 14:52

daneli einer von uns!

die oberlustigsten forumsgschpässlis zusammenfassen und damit nen grossen sport-front-bericht abdrucken. so möchte ich auch geld, ok, wenig geld, verdienen.

stellt euch vor, einige der sogenannten trainerkandidaten wurden bislang noch nicht gesehen auf der allmend!!!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1708
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Liebe NLZ

Beitrag von Schalker jung » 24. Nov 2021, 16:37

Der wievielte Trainer ist das, welcher das Pfadiblatt bzw Daneli auf dem gewissen hat?
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Che
Barttyp
Beiträge: 474
Registriert: 23. Jun 2009, 01:09

Re: Liebe NLZ

Beitrag von Che » 24. Nov 2021, 20:31

Schalker jung hat geschrieben:
24. Nov 2021, 16:37
Der wievielte Trainer ist das, welcher das Pfadiblatt bzw Daneli auf dem gewissen hat?
Nein, soviel "Ehre" gebührt ihnen dann wirklich nicht. Das ist schlicht Trittbrettfahren in einer sich abzuzeichnenden Entwicklung. Einfach ein "Interview" in Stinkstiefel-Manier verarbeiten, damit der Artikel später in Zusammenhang mit der Trennung in Erinnerung und als Diskussionsthema bleibt. Ob der Kontext bewusst oder unbewusst missverstanden wurde, lasse ich mal offen. Tragisch wäre beides, Kontrollmechanismen gab es wohl auf keiner Seite (weder beim FCL noch beim Pfadiblatt)......

Antworten