Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Wer wird neuer FCL Trainer?

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8234
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von maré » 22. Nov 2021, 21:49

Bruno Berner

Bei Wicky schmeisse ich meinen Föhn in die Badewanne...

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 349
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von bjaz » 23. Nov 2021, 09:53

Meyer hat anscheinend jeglichen Kredit verspielt, wenn man nicht mehr davon ausgehen kann, dass er eine unerwartete Lösung aus dem Hut zieht.

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 177
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 23. Nov 2021, 11:54

maré hat geschrieben:
22. Nov 2021, 21:49
Bruno Berner

Bei Wicky schmeisse ich meinen Föhn in die Badewanne...
:lol: :lol: :lol: Geht mir ähnlich. Frei und Wicky gehen für mich irgendwie nicht.

Ich fand Marc Schneider immer super. Fachlich top. Ruhig. Bodenständig. Aber der ist bei Waasland Beveren glaub fest im Sattel. Was wäre mit Ludovic Magnin? Der Hat doch mit Remo in der Nati gespielt? Fussballerisch wohl kein Fabio Capello, aber sonst vielleicht noch amüsant, wenn ich mir vorstelle, wie der jeweils an der Seitenlinie rumhampelt. Für Campo würde es dann aber eng werden, da Ludo warscheinlich nach dem Spiel mehr Kilometer gemacht hätte als Sämi. :lol: :lol:
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7816
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von LU-57 » 23. Nov 2021, 12:07

liegen tele 1 + co. schon mit der kamera vor der tiefgaragen-ausfahrt auf der lauer?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Mali
Member
Member
Beiträge: 42
Registriert: 27. Mai 2020, 14:12

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von Mali » 25. Nov 2021, 05:46

maré hat geschrieben:
22. Nov 2021, 21:49
Bruno Berner

Bei Wicky schmeisse ich meinen Föhn in die Badewanne...
...und wer sitzt da drin?...

Für mich wäre Bruno Berner die beste Lösung.
L a s s d i r d e i n G l i t z e r n n i c h t n e h m e n, n u r w e i l e s a n d e r e b l e n d e t ...

the clou
Supporter
Supporter
Beiträge: 94
Registriert: 21. Sep 2020, 21:03

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von the clou » 25. Nov 2021, 12:04

FCL ist mit den Alpenrepublikaner immer gut gefahren. Klar davon gab es noch nicht viele in der FCL-Historie. Aber Jantscher und Schaub haben schon mal gestochen.
Hab zwar ein wenig Angst, wenn ich es hier Öffentlich mache. Denn Remo zaubert ja oft/meist keinen aus der Gerüchteküche und geht seinen eigenen Weg.
Aber ich bin ja kein Gerücht und vom Profil her (ausser halt kein Innerschweizer :wink:) passt mein Favorit. Der könnte auch mit der aktuell für mich nicht stimmigen FCL-Kaderzusammensetzung mit seinem starken Charakter umgehen und mit seinen Ansagen ein Feuer entfachen. Auch würde der Deutsch sprechen und zwar sehr deutlich. Daneli vom Pfadiblatt müsste sich jedenfalls warmanziehen und sicher sehr kurzfristig seinen Tabletten-Bestand prüfen
Also mal was ganz anderes für den FCL und darum Didi Kühbauer! Grundehrliche Typen sind mein Ding https://kurier.at/kolumnen/aus-von-didi ... /401801446 .
Die Kombination Meyer-Kühbauer würde passen und die ergänzen sich in den Charakteren (Meyer bedächtig, zurückhaltend, strategisch I Kühbauer erregbar und rapide; auch wenn er nicht mehr bei Rapid ist -da kommt es noch zu einem Wortspiel :lol: . Klar Didi kann für anstrengend sein. Aber die sportliche Führung beim FCL ist je eh geprägt vom Luzerner-Hinterländer Pragmatismus und einem ausschliesslichen Theoretiker Prince im VR und braucht zwingend ein anderes Element. Für mich eine spannende Kombination FCL-Kühbauer.

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8234
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von maré » 25. Nov 2021, 12:29

Den Heidenheim Trainer mal anstupsen...ob er denn ewig dort sein will...

hunter jumper
Member
Member
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2016, 08:59

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von hunter jumper » 25. Nov 2021, 16:31

Egon Coordes reaktivieren. Er war der beste. 4 Spiele, 2.5 Punkte im Schnitt.

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 177
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 25. Nov 2021, 21:15

Chieffos erste Interviews stimmen mich positiv. Effektiv schon unsympathischere Zürcher gesehen.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

the clou
Supporter
Supporter
Beiträge: 94
Registriert: 21. Sep 2020, 21:03

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von the clou » 25. Nov 2021, 22:14

von Gabor_Gerstenmaier »
Chieffos erste Interviews stimmen mich positiv. Effektiv schon unsympathischere Zürcher gesehen.
Chieffo hat defintiv Potential. Kommt jetzt einfach an, ob er bis Weihnachten performt mit der Mannschaft und wenn ja, haben wir den Trainer für 2021/2022. :) :D
Ich würd's ihm gönnen, obwohl Zürcher :roll:

Ansonsten bleibe ich bei Kühbauer. Selten, dass ein Club so von einem geschassten Trainer spricht https://kurier.at/sport/fussball/entsch ... /401801026. Der scheint effektiv Charakter zu haben.
Ich habe es jedenfalls bei dem Schweizer-Hochprofessionellen-Fussballumfeld noch nie gesehen, dass in dieser Position einer (freiwillig) auf Lohn verzichtet. Beim FCL war dies jedenfalls nicht mal in tiefster COVID-Krise der Fall. Man hörte nur das Gejammer "mimimimimimi" und unser Club hat halt noch zuviel Speck auf den Rippen. Nicht mal die 80% Kurzarbeitsentschädigung war denen gut genug und alle inklusive Geschäftsstelle - ......arena events ag haben trotz COVID Kurzarbeit 100% vom Lohn bezogen. Wäre ja nicht fair, wenn die Profis 100% bekommen und die Typen und Mädels von der xxxxxarena events ag nur 80% bei Kurzarbeit, war das Argument :sägeds: in der FCL Finanz- & Tomasson-Personalabteilung.

Und noch was zu unserem Fussballgott Bader und offenbar ein LZ Daneli-Freund: Chieffo ist ein Ehrlicher und versteht den Fussball. Hat also die Chance absolut verdient - Michel R. ist halt der nicht fassbare beim FCL und so von Einsatz strotz der leider in seiner FCL-Arbeits-Präsenzzeit nicht - zu genügsam und dann noch zu 1,2 Berater sehr Nahe - dazu kommt der direkte Draht zu Mischi Wettstein mit der grandiosen Journi-Qualität beim Nau-Imperium und die immer Verfügbarkeit zum Pack vom Blick, was nicht nur bei Remo nicht gut ankommt, aber offenbar das Ego von Renggli stärkt. Für mich nicht die cleverste "Trainer"-Karriereplanung.

e. nord
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17. Dez 2020, 13:15

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von e. nord » 29. Nov 2021, 13:52

Vlt liegts auch bisschen an Dialekt und Mimik aber Chieffos Gerede erinnert schon ziemlich an Forte 😬

Vblstöbli
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2096
Registriert: 23. Mär 2008, 13:06
Wohnort: Buenos Aires

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von Vblstöbli » 29. Nov 2021, 14:13

e. nord hat geschrieben:
29. Nov 2021, 13:52
Vlt liegts auch bisschen an Dialekt und Mimik aber Chieffos Gerede erinnert schon ziemlich an Forte 😬
und mit dem Positivgeschwurblere bizeli an Ciri Sforza...eigentlich ist der Chieffo der Forte/Sforza-Verschnitt. :lol:
Bauernaufstand 2021!
_______________________________________

** VINCI PER NOI **

e. nord
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17. Dez 2020, 13:15

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von e. nord » 29. Nov 2021, 15:39

Vblstöbli hat geschrieben:
29. Nov 2021, 14:13
e. nord hat geschrieben:
29. Nov 2021, 13:52
Vlt liegts auch bisschen an Dialekt und Mimik aber Chieffos Gerede erinnert schon ziemlich an Forte 😬
und mit dem Positivgeschwurblere bizeli an Ciri Sforza...eigentlich ist der Chieffo der Forte/Sforza-Verschnitt. :lol:
vor dieser ergänzung hab ich mich schon beim postschreiben gefürchtet :lol:

Benutzeravatar
raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3867
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von raven » 29. Nov 2021, 16:09

Mali hat geschrieben:
25. Nov 2021, 05:46
maré hat geschrieben:
22. Nov 2021, 21:49
Bruno Berner

Bei Wicky schmeisse ich meinen Föhn in die Badewanne...
...und wer sitzt da drin?...

Für mich wäre Bruno Berner die beste Lösung.
Berner als lösung um die badewanne zu füllen oder als trainer?
stänkerer gegen oben

Jack
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4211
Registriert: 21. Nov 2003, 16:36
Wohnort: 6015

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von Jack » 29. Nov 2021, 20:40

Mauro Lusteinelli machts.

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8234
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von maré » 6. Dez 2021, 21:18

Sascha Mölders

Spielertrainer

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7816
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Wer wird neuer FCL Trainer?

Beitrag von LU-57 » 7. Dez 2021, 16:33

jürgen seeberger ist aktuellen facebook-gerüchten zufolge seit einigen tagen in luzern unterwegs. traut remo dem wirklich zu, nochmals n spitzenteam zu trainieren?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten