Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

[Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Benutzeravatar
VSHG
Experte
Experte
Beiträge: 434
Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

[Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von VSHG » 23. Aug 2019, 04:58

Also hier müssen drei Punkte her. Also los.
10.06.1989
... weitere Daten folgen in Kürze!

Benutzeravatar
Gary Southgate
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1477
Registriert: 3. Mär 2008, 11:19
Wohnort: Boundary Park

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Gary Southgate » 23. Aug 2019, 08:27

Wie immer nichts zu holen im Wallis.
Gegen den modernen Becherwerfer!

Benutzeravatar
malfunction
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3403
Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
Wohnort: Ibiza

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von malfunction » 23. Aug 2019, 08:31

0-0
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

Bild

Benutzeravatar
Wayne Rooney
Experte
Experte
Beiträge: 431
Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
Wohnort: Städtli Sursee
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Wayne Rooney » 23. Aug 2019, 08:46

Eigentlich gibts ja nichts zu holen im Wallis... Voraussetzungen für einen Turnaround waren auch schon besser :-)

Als ewiger Optimist glaube ich trotzdem dran, mit ganz viel Glück holen wir mit einem 0:1 Sieg die drei Punkte.

Tor: Pasci Schürpf, 88. Minute, lässt sich anschliessend mit einer Bierdusche feiern
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Master
Elite
Beiträge: 13256
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Master » 23. Aug 2019, 08:50

Wayne Rooney hat geschrieben:Tor: Pasci Schürpf, 88. Minute, lässt sich anschliessend mit einer Bierdusche feiern


Ungefähre Temperatur des Bieres?
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!


Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

Benutzeravatar
Wayne Rooney
Experte
Experte
Beiträge: 431
Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
Wohnort: Städtli Sursee
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Wayne Rooney » 23. Aug 2019, 10:13

Master hat geschrieben:
Wayne Rooney hat geschrieben:Tor: Pasci Schürpf, 88. Minute, lässt sich anschliessend mit einer Bierdusche feiern


Ungefähre Temperatur des Bieres?



Arschkalt, da gefüllt mit Eiswürfeln
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7000
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von LU-57 » 23. Aug 2019, 11:06

wenn sich schörpf übermorgen abend wiederum derart echauffiert, weil ihm ein bier angeschmissen worden ist, dann könnte ich ihn zur abwechslung absolut verstehen. diese heineken-light-gülle im tourbillon-gästesektor ist effektiv was vom respektlosesten, was ein bierbrauer je verbrochen hat.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Don Pedro » 23. Aug 2019, 11:26

FC Sitten - FCL 1:2
2 x Blessing auf Vorarbeit Schürpf

Immer wenn man uns nichts zutraut, schlagen wir zurück.
Keine ID-Kontrolle im Gästeblock.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

cuervo
Experte
Experte
Beiträge: 192
Registriert: 13. Dez 2015, 21:13

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von cuervo » 23. Aug 2019, 14:31

Ein Spiel zu null - wie immer in dieser Saison. x:0, 0:0 oder 0:x, tippe auf traditionell wenig Zählbares im Tourbillon.

Benutzeravatar
schesl
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2280
Registriert: 4. Aug 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von schesl » 25. Aug 2019, 18:53

Zuletzt geändert von schesl am 26. Aug 2019, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Fotos findest du hier...
Bild

Benutzeravatar
Partyanimal
Elite
Beiträge: 7764
Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
Wohnort: Luzern

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Partyanimal » 25. Aug 2019, 19:42

Immerhin ein Tor geschossen.
Zaungäste Luzern

Gabor_Gerstenmaier
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 25. Aug 2019, 20:02

Gute Nacht. Taktisch, wie fussballerisch leider auch heute wieder Magerkost. Das könnte eine ganz schwierige Saison werden. Das einzig Gute...der FCZ ist genau gleich mies.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7000
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von LU-57 » 25. Aug 2019, 20:28

Partyanimal hat geschrieben:Immerhin ein Tor geschossen.

Bis zum tor war der auftritt okei. Nach dem tor war er erbärmlich.

Sonst: taktische niederlage. Passt. In der rückrunde setzt es ja die grosse siegesserie ab (danke scotia). Daher besser profi-laktisch jetzt schon genügend nuller einsträumen, damits am ende nicht mehr als göttergottest-rang 4 wird. Mission elqr1 #läuft.

Sonstiger: das hässlichste bier der stadionschweiz ist geschichte. Hallelujah!

Sonstigerer: grande sbb bistro :love10:

Sonstigererer: congrat tscheronimo!

Sonstigererererererer: boykott lidl!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3074
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von TW II » 26. Aug 2019, 06:25

Es ist viel zu einfach gg uns zu gewinnen. Denke macht keinen sinn vor dem YB spiel zu reagieren. Danach aber 2 wo zeit nen neuen leiter zu installieren. Ciao Häbi du pfeife.

Sammler
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2555
Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Sammler » 26. Aug 2019, 07:21

TW II hat geschrieben:Es ist viel zu einfach gg uns zu gewinnen. Denke macht keinen sinn vor dem YB spiel zu reagieren. Danach aber 2 wo zeit nen neuen leiter zu installieren. Ciao Häbi du pfeife.

Unter den wirtschaftlichen und sportlichen Machtverhältnissen beim FCL wiederholen sich seit Jahren immer wieder die gleichen Geschichten. Da ist JEDER Trainer der Dumme.

Gabor_Gerstenmaier
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 26. Aug 2019, 09:17

Es ist viel zu einfach gg uns zu gewinnen. Denke macht keinen sinn vor dem YB spiel zu reagieren. Danach aber 2 wo zeit nen neuen leiter zu installieren. Ciao Häbi du pfeife.


Ich bin mir auch nicht sicher, ob es immer der Trainer ist. Da man vielfach im Sommer wichtige Leute und Führungsspieler abgeben oder ziehen lassen musste (letztes Jahr Kreyziu & Omlin, dieses Jahr Vargas, Schneuwly & CL7...dazu Theater um Eleke, Schullz), war es immer wieder eine Herkules Aufgabe eine neue Mannschaft mit neuen Strukturen und Hierarchien zusammen zu bringen. Diesen Sommer war dies auch einfach nicht wirklich nötig. Wieso man nicht mehr auf Schneuwly setzt, obwohl wir kaum 3 Flügelspieler zusammen bringen und kaum einer eine gute Flanke schlagen kann und dies dann darin gipfelt, dass Demhasaj zeitweise auf dem Flügel spielt, bleibt mir ein Rätsel. Schneuwly war ein Führungsspieler. Ein Blau-Weisser. Der sicherlich nicht gerade die Blüte seiner Karriere erlebte in den letzten Monaten, aber einer der kämpft und Gas gibt. Einen solchen Spieler abzusägen und gratis abzugeben, im Wissen, dass man sowieso schon sehr dünn besetzt ist auf den Seiten und vor allem auch im Wissen, dass ein Spieler dessen Wort Gewicht hat, der den Club kennt, der sich zerreisst und vorne weggeht, kann ich nicht verstehen und finde ich auf Management Seite ganz klar ein riesen Fehler, der noch teuer werden könnte. Da gehört aber Häberli genauso dazu. Wenn er ihn unbedingt hätte behalten wollen, hätte man ihn sicherlich nicht gehen lassen. Aber vielleicht war Schneuwly etwas zu stark innerhalb der Mannschaft und Häberli hat das nicht gepasst. Kann ich mir noch gut vorstellen. Aber reine Spekulation. Der Trainer ist fast immer der Dumme und trotzdem muss man sich ernsthaft die Frage stellen, was Häberli in den letzten 6 Monaten erreicht hat? Nichts...okay Europagöööp eine Runde weiter...aber sonst? Nix! Die Mannschaft hat sich nicht verbessert, weiterentwickelt oder was auch immer. Im Gegenteil. Sie sind verunsichert, haben keine System. Keine Spielidee. Man nehme Schulz oder Eleke. Die haben beide noch Transfer und Vertragszeugs am laufen. Aber trotzdem...die sind nur noch schlechter geworden. Lustlos? Verunsichert? Angepisst? Was weiss ich. Häberli hatte die ganze Vorbereitung Zeit, sportlich gesehen ausser Vargas eigentlich Mannschaft zusammen geblieben. Mit Müller noch ein Upgrade im Tor. Da muss doch mehr rausschauen als diese blutleeren Auftritte, in welchen sie jeweils 2 Schüsse aufs Tor bringen. Ist da einer stolz für den FCL zu spielen? Mal abgesehen von Müller und Schwegler? Ich seh da nix. Keine Leidenschaft, kein Kampf, kein Wille. Leider Tugenden die unabdingbar sind im Fussball. Ja auch im modernen Fussball. Man schaue sich mal Lewandowski an bei Bayern. Ganzer Sommer gemotzt, weil er allenfalls mit Transfer liebäugelte und vor allem immer Verstärkungen forderte. Okay - Saison geht los schiesst Buden am Laufmeter. Gestern 3 Stück. Läuft wie ein Hohler. Zerreisst sich. So geht das. Und kommt mir jetzt nicht mit - der verdient auch ein bisschen mehr - das zählt nicht. Das muss bei den Jungs wieder in die Köpfe. Ob das Häberli schafft, weiss ich ehrlich gesagt nicht. So fest ich mir das auch wünschen würde. Aber ich glaube nicht mehr daran. Daher 5 vor 12 Häbi...

Benutzeravatar
Don Pedro
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Don Pedro » 26. Aug 2019, 09:44

Man kann der Mannschaft gestern vieles vorwerfen, aber am Kampf hat's im Allgemeinen nicht gelegen. Das war immerhin ein "Upgrade" zu den Spielen davor, es waren Emotionen drin.
Auch sonst war der Auftritt für CH-Verhältnisse ok, wenn auch noch weit weg von gut. Da kam der dumme Elfmeter und die Mannschaft war wieder verunsichert, wie es immer ist beim FCL, wenn's mal nicht läuft.
Ich sah gestern auch erstmals wieder mehr Willen, etwas in Richtung Tor zu kreieren. In der Ausführung scheiterte das Ganze dann aber schon ziemlich heftig. Immerhin war jedoch wieder mal der Wille bzw. die Körpersprache über lange Zeit positiv. Gegen Ende des Spiels wurde alles dann wieder viel nervöser und verzweifelter, entsprechend verschlechterte sich die Körpersprache. Sinnbildlich dafür war Knezevic nach der vergebenen Kopfballchance, teils auch Schulz und Schürpf.

Schade, schade. Denn dieser FC Sion wäre zu packen gewesen. Fand die Leistung der Sittener etwas vom Schlechtesten, was sie in letzter Zeit zuhause gegen uns abgeliefert haben. Es zeigt aber auch, dass es nicht viel braucht, um in dieser Liga oben mitzuspielen. Genau so schnell kann der Wind dann wieder drehen.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Beo
Member
Member
Beiträge: 34
Registriert: 18. Mai 2019, 14:44

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von Beo » 26. Aug 2019, 13:11

Vielleicht würde es reichen, wenn einer einfach mal aus der zweiten Reihe schiesst… gab in der letzten Saison doch ein paar solche Tore. Und Leute wie Schürpf oder Eleke sind eigentlich für zweite Bälle oder Abpraller geradezu prädestiniert…
Nicola Sturgeon, Premierministerin von Schottland, 19.06.2019 hat geschrieben:
"I still don’t fully understand how it works, but I understand enough to know that I hate VAR!"

kleiner Mann
Member
Member
Beiträge: 28
Registriert: 6. Feb 2011, 23:16
Wohnort: ims Heime

Re: [Match-Thread] FC Sion - FC LUZERN, So 25.8.19, 16.00

Beitrag von kleiner Mann » 26. Aug 2019, 22:33

Wie Brehme sagte: "Haste Scheisse am Fuss, haste Scheisse am Fuss!"

Offensiv kam wie in den vergangenen Partien sehr sehr wenig. Kämpferisch kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Einzig nach dem Anschlusstreffer war die Luft draussen. Verstehe nicht, wieso der FCL kein 2. System beherrscht respektive versucht: Doppelspitze, Dreierkette oder was auch immer. Gegen YB hat man nichts zu verlieren, da eh niemand an einen Sieg glaubt. Wünsche mir da von Häbi und der Mannschaft doch ein bisschen mehr Mut.

Antworten