Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Kader und Transfers 2021 / 2022

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3082
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Heiri » 25. Mai 2021, 07:03

Nach der Saison ist vor der Saison...

Kader 2021/2022

grün - Neuzugänge vor und während der Saison

Torhüter
- Marius Müller (1993) (De), RB Leipzig, 2022
- Loïc Jacot (1999), Xamax, 2022
- Pascal Loretz (2003), eig NW, 2024
- Vaso Vasic (1990), Royal Mouscron, 2022


Verteidigung
- Silvan Sidler (1998), eig NW, 2022
- Marco Burch (2000), eig NW, 2024
- Simon Grether (1992), Wohlen 2022
- Martin Frydek (1992) (CZE), Sparta Prag, 2022
- Severin Ottiger (2003), eig NW, 2024
- Thoma Monney (2002), eig NW, 2024
- Patrick Farkas (1992) (AUT), RB Salzburg, 2023
- Holger Badstuber (1989) (D), VfB Stuttgart, 2022
- David Domgjoni (1997) ( KOS), Menemen Spor , 2023


Mittelfeld / Angriff
- Marvin Schulz (De) (1995), Mönchengladbach, 2022
- Pascal Schürpf (1989), Vaduz, 2023
- Tsiy William Ndenge (1997) (D/Kam), Mönchengladbach, 2022
- Lorik Emini (1999), eig NW 2023
- Filip Ugrinic (1999) (Ser/CH), eig NW, 2024, zurück nach Leihe nach FC Emmen (NED)
- Tyron Owusu (2003), eig NW, 2023
- Samuel Alabi (2000) (GHA), FC Ashdod, 2024
- Christian Gentner (1985) (D), Union Berlin, 2022 mit Option
- Jordy Wehrmann (1999) (NED), Feyenoord Rotterdam, 2024
- Samuele Campo (1995), FC Basel, 2024

- Ibrahima Ndiaye (1998), Wadi Degla, (SEN), 2023
- Yvan Alounga (2002) (KAM), FC Aaarau, 2024
- Dejan Sorgic (1989) (SER/CH), AJ Auxerre, 2023
- Varol Tasar (1996) (D) Servette, 2024
- Nikola Cumic (1998) (SER), Olympiakos Piräus, Leihe bis 2022 mit Kaufoption


Ausgeliehen:
- Lino Lang (2000), eig NW, 2023, Leihe nach Kriens bis 2022
- Ashvin Balaruban (2001), eig NW, 2023, Leihe nach Kriens bis 2022
- Mark Marleku (2000), eig NW, 2023, Leihe nach Kriens bis 2022
- Salah Aziz Binous (2000), Lugano, 2023, Leihe nach Kriens bis 2023
- David Mistrafovic, eig NW, 2023, Leihe nach Kriens bis 2022


Uebersicht auslaufende Verträge Ende Saison
- Marius Müller (1993) (De), RB Leipzig, 2022
- Loïc Jacot (1999), Xamax, 2022
- Vaso Vasic (1990), Royal Mouscron, 2022
- Silvan Sidler (1998), eig NW, 2022
- Simon Grether (1992), Wohlen 2022
- Martin Frydek (1992) (CZE), Sparta Prag, 2022
- Holger Badstuber (1989) (D), VfB Stuttgart, 2022
- Marvin Schulz (De) (1995), Mönchengladbach, 2022
- Tsiy William Ndenge (1997) (D/Kam), Mönchengladbach, 2022
- Christian Gentner (1985) (D), Union Berlin, 2022 mit Option


Abgänge/Auslaufende Verträge:
- David Zibung (1984) eig NW, 2021 > Rücktritt
- Christian Schwegler (1984), RB Salzburg, 2021 > Rücktritt
- Louis Schaub (1994), 1. FC Köln (AUT), 2021, ausgeliehen mit Option zur def. Übernahme > Leihe läuft aus, Unklar ob def. Übernahme
- Simon Enzler (1997) eig NW, 2021 > Aarau
- Marco Rüedi (1997), eig NW, 2021 > Ziel unbekannt
- Daniel Follonier (1994), Sion, 2021 > Ziel unbekannt
- Stefan Knezevic (1996), eig NW, 2022 > RSC Charleroi
- Marco Bürki (1993), Zulte Waregem, 2022 > Thun
- Lucas Alves de Araujo (1992) (Bra), Le Mont 2022 > Vertrag aufgelöst > Al Tai (Saudi Arabien)
- Alex Carbonell (1997) (ESP), Valencia, 2022 > Vertrag aufgelöst, Ziel unbekannt



Zuzüge:
- David Mistrafovic, eig NW, 2022, zurück nach Leihe zu Kriens
- Pascal Loretz (2003), eig NW, 2024
- Severin Ottiger (2003), eig NW, 2024
- Thoma Monney (2002), eig NW, 2024
- Patrick Farkas (1992) (AUT), RB Salzburg, 2023
- Christian Gentner (1985) (D), Union Berlin, 2022 mit Option
- Vaso Vasic (1990), Royal Mouscron, 2022
- Jordy Wehrmann (1999) (NED), Feyenoord Rotterdam, 2024
- Samuele Campo (1995), FC Basel, 2024
- Holger Badstuber (1989) (D), VfB Stuttgart, 2022
- David Domgjoni (1997) ( KOS), Menemen Spor , 2023
- Nikola Cumic (1998) (SER), Olympiakos Piräus, Leihe bis 2022 mit Kaufoption
Zuletzt geändert von Heiri am 1. Sep 2021, 07:00, insgesamt 17-mal geändert.
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 31. Mai 2021, 14:57

Kryeziu zurück zu Luzern? Bin ich mal gespannt, ob da was dran ist. Würde aber erklären, warum Wehrmann geht / gehen muss. Aber mal ehrlich...ist der noch was? Fand den immer cool. Aggressivleader und Kämpfer, aber ob der zu Celestini passt? Aber so wie Remo die letzten beiden Jahre gearbeitet hat, wäre das durchaus denkbar. Aus dem einfachen Grund, weil er Leader braucht und Identifikationsfiguren nach den Karriereenden von den beiden Cupsieger Legenden Schwegi und Dave. Das wäre Heki wohl sofort wieder.

Bin ich mal gespannt.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 289
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Tempo-Racer » 31. Mai 2021, 15:16

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
31. Mai 2021, 14:57
Kryeziu zurück zu Luzern? Bin ich mal gespannt, ob da was dran ist. Würde aber erklären, warum Wehrmann geht / gehen muss. Aber mal ehrlich...ist der noch was? Fand den immer cool. Aggressivleader und Kämpfer, aber ob der zu Celestini passt? Aber so wie Remo die letzten beiden Jahre gearbeitet hat, wäre das durchaus denkbar. Aus dem einfachen Grund, weil er Leader braucht und Identifikationsfiguren nach den Karriereenden von den beiden Cupsieger Legenden Schwegi und Dave. Das wäre Heki wohl sofort wieder.

Bin ich mal gespannt.
Kann ich gerne drauf verzichten. Schulz (wenn fit) ist Welten besser als Kryeziu...

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 31. Mai 2021, 15:23

Tempo-Racer hat geschrieben:
31. Mai 2021, 15:16
Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
31. Mai 2021, 14:57
Kryeziu zurück zu Luzern? Bin ich mal gespannt, ob da was dran ist. Würde aber erklären, warum Wehrmann geht / gehen muss. Aber mal ehrlich...ist der noch was? Fand den immer cool. Aggressivleader und Kämpfer, aber ob der zu Celestini passt? Aber so wie Remo die letzten beiden Jahre gearbeitet hat, wäre das durchaus denkbar. Aus dem einfachen Grund, weil er Leader braucht und Identifikationsfiguren nach den Karriereenden von den beiden Cupsieger Legenden Schwegi und Dave. Das wäre Heki wohl sofort wieder.

Bin ich mal gespannt.
Kann ich gerne drauf verzichten. Schulz (wenn fit) ist Welten besser als Kryeziu...
Darauf kannst einen lassen. Absolut pro Schulz im Vergleich zu Heki. Keine Diskussion.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 663
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von OldRabbit » 31. Mai 2021, 15:48

Heki bloss nicht zurück!
Reicht nicht für den FCZ, was will der dann bei uns? Und als "Identifikations-Figur" nach dem Wechsel zu Züri sowieso komplett unbrauchbar...Das war seine Entscheidung, damit soll er nun leben. Wüsste nicht wieso er nun hier wieder einen Vertrag erhalten sollte, zumal wir eh gefühlt 12 bessere Spieler auf seiner Position haben...

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Master » 31. Mai 2021, 16:03

Vielleicht ist ja winter auch wieder im Gespräch.. Bromance :love4:

Ansonsten ist alles gesagt.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1155
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Hebi » 31. Mai 2021, 16:06

Gibt‘s eigentlich ein Verletzungsupdate bzw. weiss jemand wann Ndenge, Schulz, Alabi und Binous zurück sind?

Dann hätte sich das mit Heki auch geklärt…
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Benutzeravatar
Questo
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 820
Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Questo » 31. Mai 2021, 16:36

Halt. Stopp. ist das nicht derjenige, welcher lieber unsere letzten 2 Spiele sausen liess, um mit seinem Brudi in Zirü für mehr Kohle ein bisschen Party zu machen? Oder habe ich das falsch in Erinnerung? Gut, so viel Party wars ja dann nicht. Bzw. Abstieg und selbst dann keine tragende Rolle für ihn noch für den Brudi.

Liege ich falsch? Wessen Schuld war dieses Verhalten?
Wenn nicht: Ja, du, eher ned. Merci und vell Glöck.

:freespeech:
Ich will Kampffussball!

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 84
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Mario1901_ » 31. Mai 2021, 17:30

Hebi hat geschrieben:
31. Mai 2021, 16:06
Gibt‘s eigentlich ein Verletzungsupdate bzw. weiss jemand wann Ndenge, Schulz, Alabi und Binous zurück sind?
Ndenge: Sollte wahrscheinlich dabei sein, trainierte bereits teilweise im Mannschafttraining, aber noch ohne Zweikämpfe
Schulz: Schneller zurück als vorerst erwartet, er sollte ebenfalls beim Trainingsstart dabei sein
Alabi: Dauert noch lange, voraussichtlich in der 2. Saisonhälfe des nächsten Jahres dabei
Binous: Habe keine genauen Infos, aber Verletzung scheint komplexer zu sein, als erwartet. Schwer eine Prognose zu geben

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 1. Jun 2021, 11:55

Mit Ndenge würd ich aber nicht zu fest planen. Sein Körper scheint ganz einfach nicht für die Belastung eines Spitzensportlers gemacht zu sein. Gibt es leider. So viel wie der immer verletzt ist und wie lange der immer braucht für die Regeneration....sehr schade. Hat mir immer gut gefallen. Vor allem mit seiner Physis. Aber ich glaube da nicht mehr an eine Saison, die er mit normaler Belastung durchspielen kann.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Kahninho
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 12. Mär 2021, 15:10
Wohnort: Cham

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Kahninho » 1. Jun 2021, 12:26

Heki würde ich auch eher weniger sehen. Da ist Schulz deutlich besser. Zudem finde ich, dass das defensive und zentrale Mittelfeld eigentlich mit Ugrinic, Emini, Schulz, Ndenge (wenn fitt) und diversen Nachwuchstalenten sehr gut besetzt ist.

Generell hängen für mich viele Transfers von möglichen Abgängen ab, da ich das Kader im Moment eigentlich ziemlich gut besetzt finde und man eher auf mögliche Abgänge reagieren sollte.

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Insider » 2. Jun 2021, 11:33

Michi Lang schon unterschrieben?
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Garfield
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4607
Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
Wohnort: Allmend

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Garfield » 4. Jun 2021, 12:20

Mario1901_ hat geschrieben:
31. Mai 2021, 17:30
Hebi hat geschrieben:
31. Mai 2021, 16:06
Gibt‘s eigentlich ein Verletzungsupdate bzw. weiss jemand wann Ndenge, Schulz, Alabi und Binous zurück sind?
Ndenge: Sollte wahrscheinlich dabei sein, trainierte bereits teilweise im Mannschafttraining, aber noch ohne Zweikämpfe
Schulz: Schneller zurück als vorerst erwartet, er sollte ebenfalls beim Trainingsstart dabei sein
Alabi: Dauert noch lange, voraussichtlich in der 2. Saisonhälfe des nächsten Jahres dabei
Binous: Habe keine genauen Infos, aber Verletzung scheint komplexer zu sein, als erwartet. Schwer eine Prognose zu geben
Binous wird soviel ich weiss am Wochenende mit der U21 auflaufen ...
Bis auf Alabi sollten alle auf Saisonbeginn dabei sein
FCL quo vadis?

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 7. Jun 2021, 10:46

Grad über ein Interview mit Julian Korb gestolpert . Ex Hannoveraner. Seit letztem Sommer vereinslos. Warum weiss ich nicht genau. Kann auch sein, dass er zu grosse Ansprüche hatte. Dann wäre er ein Arschloch und würde wohl nicht zu uns passen. Aber...rechter Verteidiger mit Offensivqualitäten. 116 Bundesliga Spiele. Viel Erfahrung, aber mit 29 doch noch kein Greis. Da mit Schwegi und Dave zwei Leader und viel Erfahrung flöten gegangen ist, sicherlich wichtig, dass neue Spieler auch eine gewisse Führungsqualität und Mentalität mitbringen. Ob Korb charakterlich passen würde, weiss ich nicht, aber fussballerisch würde der sicherlich ziemlich gut passen. Aber ob wir den zahlen können, ist wohl eine andere Frage.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Insider » 7. Jun 2021, 10:57

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
7. Jun 2021, 10:46
Grad über ein Interview mit Julian Korb gestolpert . Ex Hannoveraner. Seit letztem Sommer vereinslos. Warum weiss ich nicht genau. Kann auch sein, dass er zu grosse Ansprüche hatte. Dann wäre er ein Arschloch und würde wohl nicht zu uns passen. Aber...rechter Verteidiger mit Offensivqualitäten. 116 Bundesliga Spiele. Viel Erfahrung, aber mit 29 doch noch kein Greis. Da mit Schwegi und Dave zwei Leader und viel Erfahrung flöten gegangen ist, sicherlich wichtig, dass neue Spieler auch eine gewisse Führungsqualität und Mentalität mitbringen. Ob Korb charakterlich passen würde, weiss ich nicht, aber fussballerisch würde der sicherlich ziemlich gut passen. Aber ob wir den zahlen können, ist wohl eine andere Frage.
Der hat bei seiner letzten Station Hannover über eine Kiste pro Jahr bezogen.... Nur so...
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 7. Jun 2021, 12:59

Okay. Das ist eine Menge Holz. Wobei man bei Schaub auch von rund 80k im Monat spricht. Da hat ja Köln ein gewichtiger Teil übernommen in der abgelaufenen Saison. Wenn wir den übernehmen, wird der wohl mit Sicherheit eine halbe Kiste verdienen. Mal sehen, was da alles geht...es bleibt spannend. Was man aber auch bedenken sollte, dass der maximale Steuerfuss bei Einkommen über 60k in Deutschland bei rund 40-42% liegt. Daher relativiert sich das wieder ein wenig. Sprich die Differenz von 1 Mio zu zum Beispiel 400k in der Schweiz ist dann nicht mehr ganz so gross.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8192
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Raubi » 7. Jun 2021, 13:09

In der Schweiz ists steuerfrei?
Fanclub Falken

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 7. Jun 2021, 13:17

Natürlich nicht, aber mit einem Maximalsteuerfuss von 17.3% meines Wissen schon massiv weniger als in Deutschland. Einfach gerechnet:

Bei einem Lohn von 1 Mio bleiben in Deutschland ca. 580'000
In der Schweiz rund 820'000.

240'000 Unterschied. Find ich noch gewichtig. Nicht? Aber eben....ich blick da auch nicht wirklich durch. Vielleicht rechne ich das komplett falsch. Aber ist ja nix neues, dass in Deutschland sehr viel drauf geht an den Fiskus. Zumindest bedeutend mehr als in der Schweiz.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1705
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Schalker jung » 7. Jun 2021, 19:57

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
7. Jun 2021, 13:17
Natürlich nicht, aber mit einem Maximalsteuerfuss von 17.3% meines Wissen schon massiv weniger als in Deutschland. Einfach gerechnet:

Bei einem Lohn von 1 Mio bleiben in Deutschland ca. 580'000
In der Schweiz rund 820'000.

240'000 Unterschied. Find ich noch gewichtig. Nicht? Aber eben....ich blick da auch nicht wirklich durch. Vielleicht rechne ich das komplett falsch. Aber ist ja nix neues, dass in Deutschland sehr viel drauf geht an den Fiskus. Zumindest bedeutend mehr als in der Schweiz.
Entscheidend ist vor allem ob Brutto oder Netto. Kenne da einen Verein der gab den Spieler Nettoverträge und viel, sehr viel Handgeld, damit die Spieler dann in Hoffenheim auflaufen oder das Training dann doch zu streng war.... :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead:
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
Gary Southgate
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1491
Registriert: 3. Mär 2008, 11:19
Wohnort: Boundary Park

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gary Southgate » 8. Jun 2021, 08:56

Die beiden in die Schweiz verliehen Louis Schaub und Lasse Sobiech könnten sich vorstellen, bei ihrer Klubs in Luzern und Zürich zu bleiben, dafür müsste der FC ihnen allerdings mindestens ein Drittel des noch ausstehenden Gehalts als Abfindung zahlen – ein Geschäft, um das die Geißböcke wohl nicht mehr drum herum kommen werden.

https://geissblog.koeln/2021/06/kaderan ... -soll-weg/
Gegen den modernen Becherwerfer!

Antworten