Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Kader und Transfers 2021 / 2022

the clou
Supporter
Supporter
Beiträge: 94
Registriert: 21. Sep 2020, 21:03

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von the clou » 2. Jul 2021, 15:36

E-Mail vom FCL an Saisonkarteninhaber 2020/2021 hat geschrieben:
Samuele Campo wechselt zum FC Luzern

Weiterer Neuzugang beim FC Luzern: Vom FC Basel 1893 stösst per sofort Samuele Campo zum Cupsieger. Der 25-jährige Basler unterschrieb heute beim FCL einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.
Das nenn ich mal Wertschätzung für treue Ku... eem Fans. Man erfährts noch vor LZ, Blick und Insta-Aposteln per E-Mail. Schappo
Die Entwicklung beim FCL ist wirklich eine super Sache. Als Abo-Card Inhaber erwarte ich genau das. Riesige Freude ist bei mir ausgebrochen als ich heute direkt vom FCL angeschrieben wurde und von den Transfernews erfahren habe. Schappo FCL. Ich habe vom Campo Transfer nicht vom Blick, dem Pfadiblatt LZ, dem Zentralminus und auch nicht von Nau an den Tankstellen erfahren, sondern als FAN direkt von meinem Club.
Ich gebe es ja zu. Was habe ich hier im Forum gegen das Millionen-Teure-Investment in die Fan-Experience-Software gewettert. Gemotzt, was das Zeugs hält. Zu Unrecht und ich entschuldige mich hier bei den FCL-Marketers.
Offenbar hat der FCL mit meinen hinterlegten Daten ein genaues Profil von mir und dieses erkennt, dass mich die Neuzuzüge als FAN interessieren und ich werde als erstes informiert. Jetzt gilt einzig zu hoffen, dass ich nicht zum gläsernen Kunde werde, sondern als Fan wahrgenommen werde.

Welcome Samuele. Freud herrscht und jetzt von den Louis Schaub sichern. Remo ist offenbar auch hier bald am Ziel https://www.express.de/sport/fussball/1 ... 5232699091

quattroavant
Member
Member
Beiträge: 30
Registriert: 7. Nov 2014, 12:06

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von quattroavant » 2. Jul 2021, 16:01

Also bei mir kam diese E-Mail nicht an..

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 663
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von OldRabbit » 2. Jul 2021, 16:35

War grad positiv überrascht von Campos Stats. 113 Spiele in der Super League und dabei 25 Tore und 32 Assists erzielt. Also jedes 2. Spiel an einem Tor beteiligt - das klingt doch ziemlich stark.

Btw. darf Louis natürlich trotzdem sehr gerne auch noch kommen ;-)

Marco_FCL
Member
Member
Beiträge: 41
Registriert: 26. Jul 2018, 20:39

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Marco_FCL » 3. Jul 2021, 05:05

Weiss jemand, wie viele und auf welchen Positionen Remo noch Transfers tätigen will? Wäre noch spannend zu wissen..

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 3. Jul 2021, 08:07

Ich gehe davon aus, dass man noch 2 max 3 Spieler holt ohne Abgänge. Einer sicher in der Innenverteidigung. Scheint als ob Marvin Schulz da eingeplant ist, aber mit Schulz, Burch und Alves sind wir da dünn besetzt. Thoma Monney wird nachrücken, aber das wird diese Saison wohl noch nicht oft fürs Matchblatt reichen.

Dazu in der Offensive noch einen. Entweder Louis Schaub und sonst einen anderen. Wenn nicht Louis, könnte ich mir vorstellen, dass man eher nach einem schnellen Flügelspieler Ausschau hält, da man mit Campo schon einen Zentralen hat und auf Aussen mit Schürpf, Ibra und Tasar eher dünn besetzt ist.

Denke, dass dies relativ realistischer Vorgang sein könnte, sofern keiner mehr geht.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 289
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Tempo-Racer » 3. Jul 2021, 09:47

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
3. Jul 2021, 08:07
Ich gehe davon aus, dass man noch 2 max 3 Spieler holt ohne Abgänge. Einer sicher in der Innenverteidigung. Scheint als ob Marvin Schulz da eingeplant ist, aber mit Schulz, Burch und Alves sind wir da dünn besetzt. Thoma Monney wird nachrücken, aber das wird diese Saison wohl noch nicht oft fürs Matchblatt reichen.

Dazu in der Offensive noch einen. Entweder Louis Schaub und sonst einen anderen. Wenn nicht Louis, könnte ich mir vorstellen, dass man eher nach einem schnellen Flügelspieler Ausschau hält, da man mit Campo schon einen Zentralen hat und auf Aussen mit Schürpf, Ibra und Tasar eher dünn besetzt ist.

Denke, dass dies relativ realistischer Vorgang sein könnte, sofern keiner mehr geht.
Alves musst du leider streichen...
Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
3. Jul 2021, 08:07
Holen müsste man sicher noch einer in der Innenverteidigung. Scheint als ob Marvin Schulz da eingeplant ist, aber mit Schulz & Burch sind wir da VIEL dünn besetzt.

Surry
Experte
Experte
Beiträge: 243
Registriert: 6. Apr 2006, 21:22

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Surry » 3. Jul 2021, 21:52

Warum war Müller noch bei keinem Testspiel dabei? Geht da noch was? :scratch:

Benutzeravatar
Pitcher
Experte
Experte
Beiträge: 320
Registriert: 18. Feb 2007, 18:00

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Pitcher » 3. Jul 2021, 22:01

verletzt

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2529
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von harud » 5. Jul 2021, 08:44

Pitcher hat geschrieben:
3. Jul 2021, 22:01
verletzt
Würde mich nicht überraschen, wenn das nur ein Vorwand für die Bank wäre, bis allfällige Transfer-Verhandlungen abgeschlossen/ad acta gelegt sind. Mit seiner herausragenden Leistung und Präsenz auf dem Platz über eine gesamte Saison hinweg gesehen wäre es nicht mehr als normal, dass so ein Goalie Begehrlichkeiten weckt. Aber hoffen wir mal, dass ich damit falsch liege. (Oder gibt's genauere Angaben zur Verletzung? Wirklich lädiert sah er am letzten Mittwoch auf Tribschen jedenfalls nicht aus.)

Nachtrag:
NDB-Peter in der Box hat geschrieben:aso gemäss NDB soll Mülli glaubs was am Oberschenkel haben
Zuletzt geändert von harud am 5. Jul 2021, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
timtim
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von timtim » 5. Jul 2021, 09:01

Surry hat geschrieben:
3. Jul 2021, 21:52
Geht da noch was? :scratch:
Gäbe dann nächste Saison immerhin top Offensivfussball ohne TW und IV :D
War vielleicht eher so ein "wir gönnen ihm noch etwas Zeit zum Abschalten aber können das ja nicht so kommunizieren"
Und da stehen sie wieder
in Zweierreihen
vor der Pommesbude
und sie warten auf das, was ihnen gebührt

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Insider » 5. Jul 2021, 10:14

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
3. Jul 2021, 08:07
Ich gehe davon aus, dass man noch 2 max 3 Spieler holt ohne Abgänge. Einer sicher in der Innenverteidigung.
Georg Margreitter?
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 5. Jul 2021, 11:24

Margreiter sicher eine Möglichkeit. Aber der ist meines Wissens immer wieder verletzt, dazu schon bald 33 oder?
Man hört es ja munkeln, dass Yannick Schmid zurück nach Hause kommt. Fänd nichts anderes als nachvollziehbar und ein guter Transfer. Nicht aber als Abwehrchef, sondern Backup. Ob er das aber will, nach dem er die Saison bei Vaduz durchgespielt hat???

Also fehlt noch ein Abwehrboss.

Aber es gibt ein paar interessante ablösefreie Spieler auf dem Markt, die meiner Ansicht nach passen könnten und finanzierbar wären.

Ich denke da an folgende:

Frederik Sörensen, 29, linksfuss, sehr erfahren (Ex-YB, leider auch etwas verletzungsanfällig, aber sicher solide und zahlbar und kennt die Liga)

Akos Keksces, 25, rechtsfuss (Ex-Lugano, hat mir immer gefallen, ziemlicher Abräumer, kennt die Liga, aber wohl zu wenig spielstark für Celestini)

Roderick Miranda, 30, rechtsfuss (vor langer Zeit mal kurz bei Servette, fand ich bei Wolverhampton in der Championship immer geil, zahlbar?)

Sven Van Beek, 26, rechtsfuss (Hatte im Herbst gröbere Verletzung, am Schluss der Saison aber wieder absoluter Stammspieler bei Feyennoord, Busenkumpel für Jordy)

Tomas Lam, 27, rechtsfuss (Sehr viel Erfahrung, 26-facher finnischer Nationalspieler, torgefährlich, spielstark, könnte super passen)

und dann wäre da noch....

Neven Subotic, 32, rechtsfuss (BVB Legende, geiler Verteidiger zumindest mal gewesen...wenn er sich nochmals motivieren kann und nochmals Gas gibt, wäre der richtig fett um die jungen Spieler weiterzubringen. Ein Burch könnte da sicherlich massiv profitieren. Geld spielt bei ihm anscheinend keine Rolle, laut eigener Aussage.)

Bin sehr gespannt, was da Remo noch aus dem Hut zaubert. Aber es ist klar, 2 Innenverteidiger müssen noch her.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Kahninho
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 12. Mär 2021, 15:10
Wohnort: Cham

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Kahninho » 5. Jul 2021, 15:26

Ich denke einen IV könnte es schon noch brauchen, da wäre ein erfahrener Mann natürlich interessant. Mir bereitet eher das Überangebot im Zentralen Mittelfeld etwas Sorgen. Irgendwie kann ich mir da auch keinen Abgang vorstellen. Bin gespannt ob da noch was gemacht wird.

Vblstöbli
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2094
Registriert: 23. Mär 2008, 13:06
Wohnort: Buenos Aires

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Vblstöbli » 5. Jul 2021, 15:50

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
5. Jul 2021, 11:24
Margreiter sicher eine Möglichkeit. Aber der ist meines Wissens immer wieder verletzt, dazu schon bald 33 oder?

...

Georg Margreitter zum Rekordmeister https://www.gcz.ch/news/news/artikel/ge ... ter-zu-gc/
Bauernaufstand 2021!
_______________________________________

** VINCI PER NOI **

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 5. Jul 2021, 16:09

Kahninho hat geschrieben:
5. Jul 2021, 15:26
Ich denke einen IV könnte es schon noch brauchen, da wäre ein erfahrener Mann natürlich interessant. Mir bereitet eher das Überangebot im Zentralen Mittelfeld etwas Sorgen. Irgendwie kann ich mir da auch keinen Abgang vorstellen. Bin gespannt ob da noch was gemacht wird.
Gehe mal davon aus, dass er Marvin Schulz in der IV einplant. Sprich bin mir fast zu 100% sicher. Dazu kann ich mir vorstellen, dass Emini noch verliehen wird. Analog Ugrinic. Emini stagniert ein bisschen, bekommt nicht die Minuten, die er bräuchte, daher wäre das wohl sinnvoll ihn ein Jahr auszuleihen, dass er reifen kann, wie Ugrinic in Emmen.

Dann wäre die Zentrale noch so besetzt:

Ndenge, Campo, Wehrmann, Ugrinic, Gentner, Mistrafovic und Carbonell (ob er auf den setzen wird? wohl eher nicht),

Dazu kann Grether und Schulz auf der 6 spielen. Und Rupp hat in den Testspielen einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Und Louis Schaub ist noch immer nicht abgehackt. Aber das kann ich mir leider nicht mehr vorstellen. Wüsste nicht woher man die Kohle haben sollte, Louis auch noch zu halten. Wäre richtig fett, aber das habe ich begraben.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 663
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von OldRabbit » 5. Jul 2021, 16:32

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
5. Jul 2021, 16:09
Sehe ich alles genau so. Neben Schulz kann auch Mistrafovic in der IV spielen (wie zu Junioren-Zeiten, auch im letzten Testspiel als IV eingesetzt).

Wenn nun noch ein gestandener IV kommen sollte wär das schon ganz stark! Das Duo Schulz/Burch ist sicherlich absolut Liga-tauglich - mit Mistrafovic und Monney hätte man auch 2 Ersatzleute - jedoch (noch) nicht auf gleich hohem Niveau...da wird schon noch einer kommen ;-)

Auf der anderen Seite rechne ich irgendwie noch mit einem gewichtigen Abgang - wär ja zu schön, wenn wir mit diesem Kader die Saison starten könnten :-).

Benutzeravatar
timtim
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von timtim » 5. Jul 2021, 17:15

Nur mit Schulz/Burch/Mistrafovic/Monney in die Saison zu steigen wäre viel zu gewagt. Sie können's wohl alle irgendwie, aber bislang erreicht nur Burch konstant das nötige Niveau. Was, wenn Burch mal kurz oder auch etwas länger ausfällt? Oder wenn Mistrafovic und Monney deinen hohen Erwartungen nicht gerecht werden können? Oder wenn Celestini mal wieder im Verlaufe des Spiels auf 3 zentrale Verteidiger setzen möchte, wie schon ab und zu geschehen? Nein, da geht ganz bestimmt noch was.

Schaub hingegen wird dagegen wohl nicht mehr Teil des Plans sein, zumindest nicht um jeden Preis. Nach der Verpflichtung von Campo wird man den weiteren Verhandlungen jedenfalls um einiges gelassener entgegensehen.
Und da stehen sie wieder
in Zweierreihen
vor der Pommesbude
und sie warten auf das, was ihnen gebührt

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 5. Jul 2021, 17:21

Man darf aber nicht vergessen, dass man mit Knezevic, Alves, Schwegler und ziemlich sicher Schaub 3 Stammspieler und ein halber Stammspieler abgegeben hat. Ich nenn das doch den einen oder anderen gewichtigen Abgang. Dazu noch Bürki und Dave abgegeben.

Klar, bei Müller, N'diaye oder Ugrinic muss man sich auf alles gefasst machen, wenn man die letzte Saison anschaut. Aber Ugrinic bleibt hier, da Celestini auch hier bleibt und er ihm voll vertraut und er unter Celestini diese Saison nochmals einen Sprung machen will. Danach ist niemand traurig, wenn er nächsten Sommer geht. Alles okay. N'Diaye geh ich auch von einem Verbleib aus. Der ist nun richtig angekommen hier und fühlt sich anscheinend sehr wohl in Luzern. Ich glaube das müsste schon mit dem Teufel zu und her gehen, denn für eine grosse Liga reicht dies (noch) nicht.

Einziger Bammel hab ich bei Mülli. Aber das Torhüter Karussell in der Bundesliga hat sich bereits gedreht und im Moment scheint keiner mehr akut auf Torhüter Suche zu sein. Freiburg vielleicht. Aber die wollen soweit ich gelesen habe mit Flekken in die Saison. Ein guter Keeper. Weiss nicht, ob die einen Müller holen, der wohl nicht wesentlich besser ist. Dazu müssten sie Mülli versprechen, dass er sicher die Nummer 1. Sonst geht er nicht von hier weg. In der 2. Bundesliga sucht auch kaum ein Verein einen Torhüter, ausser der HSV. Ein grosser Traditionsverein, aber Looser Image vom Strübsten im Moment. Will er wirklich irgendwo ins Niemandsland der 2. Bundesliga? Ich weiss nicht...

Daher bin ich mal voll euphorisch und sage, dass es keine allzu gewichtigen Abgänge mehr geben wir. :roll:
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1705
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Schalker jung » 5. Jul 2021, 20:44

Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
5. Jul 2021, 17:21
Einziger Bammel hab ich bei Mülli. Aber das Torhüter Karussell in der Bundesliga hat sich bereits gedreht und im Moment scheint keiner mehr akut auf Torhüter Suche zu sein. Freiburg vielleicht. g. In der 2. Bundesliga sucht auch kaum ein Verein einen Torhüter, ausser der HSV. Ein grosser Traditionsverein, aber Looser Image vom Strübsten im Moment. Will er wirklich irgendwo ins Niemandsland der 2. Bundesliga? Ich weiss nicht...

Daher bin ich mal voll euphorisch und sage, dass es keine allzu gewichtigen Abgänge mehr geben wir. :roll:
mir kommt da schon noch ein Verein in den Sinn. Müsste nicht Mal die Vereinsfarben wechseln. Aber im ernst, welcher Familienvater zieht schon nach Gelsenkirchen
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Kader und Transfers 2021 / 2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 6. Jul 2021, 09:42

Schalker jung hat geschrieben:
5. Jul 2021, 20:44
Gabor_Gerstenmaier hat geschrieben:
5. Jul 2021, 17:21
Einziger Bammel hab ich bei Mülli. Aber das Torhüter Karussell in der Bundesliga hat sich bereits gedreht und im Moment scheint keiner mehr akut auf Torhüter Suche zu sein. Freiburg vielleicht. g. In der 2. Bundesliga sucht auch kaum ein Verein einen Torhüter, ausser der HSV. Ein grosser Traditionsverein, aber Looser Image vom Strübsten im Moment. Will er wirklich irgendwo ins Niemandsland der 2. Bundesliga? Ich weiss nicht...

Daher bin ich mal voll euphorisch und sage, dass es keine allzu gewichtigen Abgänge mehr geben wir. :roll:
mir kommt da schon noch ein Verein in den Sinn. Müsste nicht Mal die Vereinsfarben wechseln. Aber im ernst, welcher Familienvater zieht schon nach Gelsenkirchen
:lol: :lol: :lol: :lol:

Aber im Ernst...Schubert ist zurück aus Frankfurt und ist ja eines der grösseren Goalie Talente in Deutschland. Dazu Fährmann, der letzte Saison wohl bester Schalker war. Die sind doch nicht wirklich auf Torhüter Suche oder? Da brennt es doch in anderen Mannschaftsteilen viel mehr. Und Geld wie Heu haben die ja auch nicht... :lol:
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Antworten