Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Europa Conference League 2021/2022

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von harud » 21. Jul 2021, 08:50

Insider hat geschrieben:
21. Jul 2021, 08:44
Hebi hat geschrieben:
21. Jul 2021, 08:12
Kurier hat geschrieben: Ja, richtig: Gästesektor. Obwohl dieser von der UEFA offiziell verboten ist, kamen natürlich in Wien gebürtige Tschechen zu Karten für das Spiel. Damit die Sparta-Fans im Sinne der Sicherheit zusammensitzen können, wurde in Absprache mit dem UEFA-Delegierten der Gästesektor geöffnet.
https://kurier.at/sport/fussball/ein-fu ... /401449561
Voilà, also Gästesektor offiziell von der UEFA genehmigt.
Kenne zumindest einige gebürtige Niederländer in Luzern, die zu ihrer eigenen Sicherheit den Match gerne im Gästesektor verfolgen würden.

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Insider » 21. Jul 2021, 09:36

harud hat geschrieben:
21. Jul 2021, 08:50
Insider hat geschrieben:
21. Jul 2021, 08:44
Voilà, also Gästesektor offiziell von der UEFA genehmigt.
Kenne zumindest einige gebürtige Niederländer in Luzern, die zu ihrer eigenen Sicherheit den Match gerne im Gästesektor verfolgen würden.
Gleiches gilt für die gebürtigen Schweizer in Rotterdam, die die einmalige Chance haben, den aktuellen Cupsieger live spielen zu sehen. Wäre wohl auch besser, dass diese im Gästesektor untergebracht werden könnten! :idea:
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
Taylor Bourbon
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2070
Registriert: 17. Mär 2009, 22:01

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Taylor Bourbon » 21. Jul 2021, 19:40

Wird wohl knallen sofern die UEFA nicht einlenkt :freespeech:
Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 23. Jul 2021, 08:03

was weiss man über unseren nächsten gegner drita?

wie kommt man da am besten hin?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8192
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Raubi » 23. Jul 2021, 08:46

Präsi ist Nidwaldner, denke Infos folgen.
Fanclub Falken

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Insider » 23. Jul 2021, 09:22

LU-57 hat geschrieben:
23. Jul 2021, 08:03
was weiss man über unseren nächsten gegner drita?

wie kommt man da am besten hin?

greez
Velo.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 23. Jul 2021, 09:43

Insider hat geschrieben:
23. Jul 2021, 09:22
Velo.
ist der geflutete veloweg entlang der reuss schon wieder geöffnet? dann def. ne geeignete variante. danke für den tipp, insider!

Bild

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 28. Jul 2021, 21:31

https://fcl.ch/publication/uecl-ticketi ... rmationen/

damit hat sich das thema dann (so leider wie unsäglicherweise) auch erledigt. schade. figgt euch, mafia und bücklinge! dazu zählt auch der fcl. letztendlich doch auch prutal schwach akzeptiert, umgesetzt und kommuniziert!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Dave_
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: 29. Jul 2021, 11:01

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Dave_ » 29. Jul 2021, 11:03

Weiss jemand ob es vor und im Stadion richtiges Bier gibt oder nur alkoholfreies, da es ein europäischer Wettbewerb ist?
Ich kann das nirgends finden, aus Proviantgründen aber von Bedeutung :)

merci

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Aufwindfahne » 30. Jul 2021, 23:58

Playoff:
Elfsborg/Velez
Hibernian/Rijeka
Union Berlin
Rakow/Rubin
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8230
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von maré » 31. Jul 2021, 17:20

DANKE USL für die klaren Worte die weit über die Schweizer Grenze für Respekt sorgen.

Feyenoord ohne eigenen Anhang in unserer Allmend ergibt keinen Sinn. Ein legendärer Klub, mit legendärem Anhang, der uns 1992 gezeigt hat, wie wichtig eine zusammenstehende Stehhalle ist. Damals wurde seitens des FCL Anhangs stimmungsmässig richtig gut dagegen gehalten, gegen diese Wand aus Rotterdam (kein Vergleich zu diesen PSV Fans 3 Jahre zuvor, gut dafür stand Romario auf dem Platz...). :wink:

Ich befürworte diesen differenzierten und doch auch klaren Weg der United Supporters Luzern und werde schweren Herzens die Neuauflage vs. Feyenoord nicht besuchen, auch aus Solidarität mit den Away Fans.

Und dazu gibts den besten Song einer legendären Skaband aus den Niederlanden. Scheibe die sind aus Amsterdam... :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=hGUA1XavGO4

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 31. Jul 2021, 23:43

Nau.ch hat geschrieben:FC Basel: Mitgereiste Fans in Albanien aus Stadion geworfen

Der FC Basel setzt sich gegen Partizani Tirana souverän durch. Beim Rückspiel in Albanien kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen FCB-Fans und Behörden.

Fan-Wirbel beim FCB-Auswärtsspiel in Tirana! Während die Bebbi auf dem Platz souverän mit 2:0 gewinnen, kommt es auf den Rängen zu Unstimmigkeiten.



Grund: Rund 50 Basler Anhänger reisen nach Albanien und sind bei Anpfiff im Stadion. Dumm nur, dass Auswärtsfans bei jeglichen europäischen Quali-Spielen nicht erlaubt sind.

«No-Away-Fan»-Regel

Diese Regel hat die Uefa im Juni dieses Jahres beschlossen. «Auswärtsfans sind während der gesamten Qualifikationsphase und den Play-offs nicht zugelassen.» Das schrieb der Verband damals in einer Mitteilung.



Laut FCB-Mediensprecher Simon Walter wurden die mitgereisten Zuschauer in der Folge aus der Arena geworfen. «Unsere Fans wurden aufgrund der „No-Away-Fan“-Regel von der Polizei des Stadions verwiesen», schreibt Walter auf Twitter.

Auseinandersetzung auf der Tribüne

Bei der Aktion der Behörden kommt es offenbar zu Tumulten. Auf mehreren Bildern ist zu sehen, wie sich die FCB-Anhänger gegen das Vorhaben der Polizei wehren.
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Don Pedro » 3. Aug 2021, 09:15

Schulz wird während den nächsten 3 nationalen Partien von der Liga geschont, um für Europa bereit zu sein. Dazu die Schonung von Wehrmann und Sorgic am letzten Sonntag.
Eine echt neue Haltung seitens FCL, schön wird das internationale Geschäft endlich einmal ernst genommen wird. :eye: 8) :lol:

Das Johr werd ändlech alles andersch..
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

MonkMonk
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: 3. Aug 2021, 10:30

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von MonkMonk » 3. Aug 2021, 10:38

Hello everyone,

Looking for tickets for the game next Thursday, but cant get any tickets since I dont have an ABO card. Is there anyone who can help me out? Please send me a private message.

Kind regards,
Youri

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 4. Aug 2021, 12:10

gelten diese lustigen (mutmasslichen) anreisebestimmungen auch für die konferenzliiig bzw. für den fcl? oder ist das eher eine flugscham-ausrede von rapid?

dass der teambus dann alle auf einmal vom flughafen zum hotel bringen durfte, ist in diesem zusammenhang nämlich schon etwas gschpässig.
DerStandard hat geschrieben:CHAMPIONS LEAGUE

Wirbel um Auswärtsspiel: Warum Rapid mit dem Flugzeug nach Prag reiste

Die Wiener stiegen für ihr Match bei Sparta Prag in den Flieger. Der Teambus fuhr leer nach Tschechien und holte die Spieler vom Flughafen ab


28. Juli 2021, 11:46 582 Postings

Der SK Rapid Wien hat die Auswärtsreise zum Rückspiel in der zweiten Qualifikationsrunde in der Champions League gegen Sparta Prag mit dem Flugzeug angetreten. Das hat für Wirbel gesorgt, in sozialen Netzwerken gab es Unverständnis für die Anreise. Der Mannschaftsbus legte indessen die knapp 350 Kilometer ohne Besatzung zurück, brachte die Mannschaft dann aber vom Flughafen in Prag ins Hotel und zum Trainingsplatz.

Rapid verweist bei einer Anfrage des STANDARD auf die Bestimmungen der Uefa bei internationalen Matches. Diese sind im Vergleich zu Spielen in der Bundesliga strenger. Die Delegation von Auswärtsmannschaften – Spieler, Trainer, Betreuer und andere Angestellte – ist auf 45 Personen begrenzt, und diese muss isoliert anreisen. Diese 45 Personen wurden auf 180 Plätze verteilt. Um diese Abstände einzuhalten, bräuchte es insgesamt vier Busse, hieß es seitens Rapid.

...

https://www.derstandard.at/story/200012 ... -nach-prag
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von harud » 7. Sep 2021, 09:24


Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 14. Sep 2021, 09:55

gleichzeitig so ...



und so ...



schtellder vor, swissfootdata: vielleicht hat das eine ja mit dem anderen zu tun!? :shock:

sich euphorisch über koeffizients-punkte und (damit im zusammenhang stehende) tschempiensliig-gruppenphasen-teilnahmen + co. von schweizer mannschaften zu freuen, dabei aber nicht einzusehen, dass genau dies der zentralste punkt ist, weshalb die liga in österreich (aber auch bei uns, und in fast allen anderen vergleichbaren ländern ebenfalls) so einseitig ist, braucht mind. eineinhalb blinde augen bzw. viel verdrängungswillen.

nach wie vor finde ich es sehr erstaunlich, wie wenige diesen zusammenhang sehen (wollen). "gut für den schweizer fussball", ja genau. :clown:

die diesjährige cl-teilnahme von yb wirft und wieder drei jahre zurück bzw. macht sogleich auch noch alles zunichte, was corona gutes bewirkt hat. da kann man auf das einmalige halbe milliönchen, welches alle anderen nla-vereine als brosamen erhalten, so ziemlich richtig drauf scheissen. selbst die ecl-teilnahme von basel war vorallem für ein verein wichtig: für den fcb. allen anderen bringt das überhaupt nichts. am ehesten noch yb, weil die basler dadurch weiter punkte für den (bzw. ihren) koeffizienten sammeln können.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Aufwindfahne » 14. Sep 2021, 10:01

In diesem Zusammenhang darfst Du gerne auch erwähnen, dass die staatliche, finanzielle Unterstützung die Hierarchie der Klubs noch untermauert...

https://www.watson.ch/schweiz/sport/129 ... n-vom-bund

Bild
Kann man sich nicht ausdenken...
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 17. Sep 2021, 21:58

wow, yb weiss doch noch woher es kommt und hat tatsächlich mal was kritisches gegen den mafiamonetenkönigsklassendreck, den uns allen (und ihnen einst genauso) den fussball verpestet, gemacht:

Bild

prutal. jetzt kann def. nie mehr jemand sagen, dass die neuerfolgsruhmreichen berner dieses geldverseuchte und wertefreie spiel einfach widerstandslos mitspielen. die anbiederung ist endgültig passe. krass.

nächsten mittwoch spielen sie übrigens wiedermal unter der woche um 18.00 ...

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Don Pedro » 23. Sep 2021, 15:00

LU-57 hat geschrieben:
17. Sep 2021, 21:58
wow, yb weiss doch noch woher es kommt und hat tatsächlich mal was kritisches gegen den mafiamonetenkönigsklassendreck, den uns allen (und ihnen einst genauso) den fussball verpestet, gemacht:

Bild

prutal. jetzt kann def. nie mehr jemand sagen, dass die neuerfolgsruhmreichen berner dieses geldverseuchte und wertefreie spiel einfach widerstandslos mitspielen. die anbiederung ist endgültig passe. krass.

nächsten mittwoch spielen sie übrigens wiedermal unter der woche um 18.00 ...

greez
Der Vollständigkeit halber:
Bild
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Antworten