Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Saison 2022/2023 NLA-NLB

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von LU-57 » 14. Jun 2022, 09:40

@SBS: wann kommt der spielplan?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 370
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von bjaz » 14. Jun 2022, 10:01

Einfach nur mühsam SBS

Insider
Elite
Beiträge: 9639
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von Insider » 15. Jun 2022, 15:12

LU-57 hat geschrieben:
14. Jun 2022, 09:40
@SBS: wann kommt der spielplan?

greez
schiins friitig nami.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von LU-57 » 17. Jun 2022, 14:27

https://www.sfl.ch/fileadmin/user_uploa ... i_2022.pdf

wie kann man es fertigbringen, in den ersten drei runden schon zwei spiele nicht ansetzen zu können?

dann hoffen wir mal alle fest, dass der fcz bis zu den dritten qualispielen (sprich er muss in der Q2 gegen karabach/posen verlieren) von der tschempiens- in die öiropagöpp-quali abrutscht und anschl. entweder in der öiropaliig oder - besser - öiropa konferenzliig gruppenphase landet, damit wir samstags nach st.gallen und winti dürfen.

dann wäre die samstag-sonntag quote immerhin einigermassen okei. ansonsten werden wir ja wieder endlos auf den sonntag geschändet. und das obschon wir nicht in europa mitmischen.

aber immerhin: endlich mal richtige sommerferien!

edit: losann uschi bestreitet seine beiden ersten heimspiele (gegen wil und die häifische) im stade juan antonio samaranch (benannt nach dem franco-faschisten und ioc-korruptionsdiktator?), direkt am schweizer meer :love3:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von LU-57 » 22. Jun 2022, 23:52

LU-57 hat geschrieben:
14. Jun 2022, 09:40
@SBS: wann kommt der spielplan?
btw. SBS, was geht da ab bei der sfl? haben die etwa deine langjährige (e-)brieffreundin geschmissen (wurde sie womöglich zu alt? oder zu männlich?) oder weshalb sind die auf der suche nach:

https://www.sfl.ch/sfl/organisation/off ... iterin-80/

glüstler-bande sfl ahoi.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von Aufwindfahne » 27. Jun 2022, 11:32

bjaz hat geschrieben:
14. Jun 2022, 10:01
Einfach nur mühsam SBS
Findet der USL-Cup überhaupt statt oder war das alles nur Fake?
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von LU-57 » 27. Jun 2022, 23:07

Aufwindfahne hat geschrieben:
27. Jun 2022, 11:32
bjaz hat geschrieben:
14. Jun 2022, 10:01
Einfach nur mühsam SBS
Findet der USL-Cup überhaupt statt oder war das alles nur Fake?
DU spielst mit? :shock:

spielplan-link analog 2019, einfach jahrzahl updaten. :wink:

btw.: total mühsam, sbs!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von LU-57 » 28. Jun 2022, 11:15

weiss jemand, aus welchem grund diese vierteilung der stadien eigentlich unzverrecken sein muss? (jaja, ich weiss, der grund wird bescheuert bzw. vorgeschoben sein, aber es nähme mich trotzdem wunder)
NZZ hat geschrieben:Der Aufstieg bedeutet für den FC Winterthur höhere Kosten und Abschied von liebgewonnenen Traditionen

Winterthur schwankt nach dem Aufstieg in die Super League zwischen Euphorie und Wachstumsschmerz. Für die Fans ist der sportliche Erfolg mit einem Kulturschock verbunden.

https://www.nzz.ch/zuerich/fc-winterthu ... ld.1690843

paywall übergumpen via https://12ft.io/
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Kaisi2k
Member
Member
Beiträge: 1
Registriert: 9. Jun 2022, 17:25

Re: Saison 2022/2023 NLA-NLB

Beitrag von Kaisi2k » 28. Jun 2022, 12:34

Die Erschliessung des Stadioninneren erfolgt sektorweise. Jeder der 4 Sektoren und des Gästeblocks müssen individuell erschlossen werden.
Um ein kontrolliertes Einströmen der Zuschauer zu ermöglichen, erfolgt der Zugang zum Stadion durch ein vorgelagertes Drängelgitter, über ein Drehkreuz- oder manns- hohes Drehsperrensystem mit anschliessender Leibesvisitation.

Antworten