Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Fussball Ausland

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 27. Feb 2022, 01:31

wenn schalke die partnerschaft mit gazprom effektiv beendet, nehme ich meine aussage zurück. :wink:

wenns beim "vorübergehend aussetzen" und logo-abdecken bleibt, ists halt (mutmasslich) evz-mässig.

aber wer weiss, vielleicht werde ich doch noch positiv überrascht, und es gibt auf dieser rückgratarmen welt (und auch in diesem land) tatsächlich doch noch etwas, dass wichtiger ist als der zaster.

bis morgen!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
räubertochter
Member
Member
Beiträge: 4
Registriert: 24. Sep 2015, 17:58

Re: Fussball Ausland

Beitrag von räubertochter » 28. Feb 2022, 12:26

https://schalke04.de/verein/update-2802/
Der Vorstand des FC Schalke 04 hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, die Partnerschaft zwischen dem S04 und GAZPROM vorzeitig zu beenden.
ein leben lang

ich war nie anti-alles, ich war immer anti-ihr!

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1756
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Schalker jung » 28. Feb 2022, 12:29

57 wir Schlafen unter Brücken aber haben anstand
Zuletzt geändert von Schalker jung am 1. Mär 2022, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 1. Mär 2022, 11:19

räubertochter hat geschrieben:
28. Feb 2022, 12:26
https://schalke04.de/verein/update-2802/
Der Vorstand des FC Schalke 04 hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, die Partnerschaft zwischen dem S04 und GAZPROM vorzeitig zu beenden.
fairplay. und asche über mein haupt.

bin grundsätzlich (positiv) überrascht über die aktuellen reaktionen. es scheint doch noch rote linien zu geben, bei derer überschreitung die weltgemeinschaft "werte" höher gewichtet als die "wirtschaft". nachdem zuletzt selbst hongkong beschämend geräusch- und widerstandslos gefallen war, habe ich das nicht unbedingt erwartet.
Schalker jung hat geschrieben:
28. Feb 2022, 12:29
57 wir Sclhafen unter Brücken aber haben anstand
gönnt euch mal nen campingplatz eh, dann müsst ihr euer wohnmobil auch nicht unter brücken parken ...

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 16. Mär 2022, 10:28

Bevor jemand meint, er hätte schon alles gelesen, was man im Fussball so lesen kann.

https://www.fupa.net/news/1-fc-saarbrue ... er-2839395

Einfach mal sacken lassen...
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 16. Mär 2022, 11:10

Aufwindfahne hat geschrieben:
16. Mär 2022, 10:28
Bevor jemand meint, er hätte schon alles gelesen, was man im Fussball so lesen kann.

https://www.fupa.net/news/1-fc-saarbrue ... er-2839395

Einfach mal sacken lassen...
wie kann man den ganzen text lesen? sehe nur die einleitung. aber die verspricht schon einiges. :lol:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 16. Mär 2022, 11:12

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2546
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Fussball Ausland

Beitrag von harud » 17. Mär 2022, 09:50

Aufwindfahne hat geschrieben:
16. Mär 2022, 10:28
Bevor jemand meint, er hätte schon alles gelesen, was man im Fussball so lesen kann.

https://www.fupa.net/news/1-fc-saarbrue ... er-2839395

Einfach mal sacken lassen...
Alte... :eye: Sechzig könnte ja einfach mehr bieten für den Konkurs?

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 24. Mär 2022, 12:47

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 24. Mär 2022, 14:48

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 28. Apr 2022, 08:44

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Master
Elite
Beiträge: 13711
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 28. Apr 2022, 08:52

Haben die nun schon einen Rekord im "Konkursgehen" in den letzten 20 Jahren oder geht da noch mehr?
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 19. Mai 2022, 10:35

Mir geht das Gekulte momentan zwar ein wenig auf den Sack, aber möchte dennoch etwas aus meiner Sicht Bemerkenswertes festhalten:
wikipedia hat geschrieben:Die gewinnorientiert arbeitende Profifußball-Aktiengesellschaft wurde am 1. Juli 2000 gegründet. Anteilseigner der AG sind mit 67,89 % der eingetragene Verein, mit 16,81 % die Freunde des Adlers GmbH (Philip Holzer und Stephen Orenstein),[5] mit 7,3 % die Freunde der Eintracht Frankfurt AG (Bankhaus Metzler, DZ Bank, Landesbank Hessen-Thüringen und BHF-Bank)[6], mit 5 % die Herzschlag Eintracht GmbH und mit 3 % die Wolfgang Steubing AG.[7]

Seit dem 1. September 2015 wird sie von einem dreiköpfigen Vorstand geführt, dem Axel Hellmann (als deren Sprecher und für Marketing, Kommunikation, Merchandising und Fanbetreuung), Oliver Frankenbach (Finanzen, Personal und IT) und seit dem 1. Juni 2021 Markus Krösche (Sport) angehören.

Den Vorstand überwacht ein neunköpfiger Aufsichtsrat, dem Vertreter des Eigentümers (des Vereins), der Stadt und des Landes Hessen angehören und dessen Vorsitzender seit dem 28. Juli 2020 Philip Holzer ist. Der bisherige Vorsitzender Wolfgang Steubing wurde am 28. Juli 2020 zum Ehrenmitglied des Aufsichtsrats auf Lebenszeit ernannt.[8]
Für die sportlichen Belange der Herren-Bundesligamannschaft ist die Sportliche Leitung verantwortlich. Ihr gehören unter dem Sportvorstand Krösche u. a. der Direktor Profifußball und Kadermanager Ben Manga und der Cheftrainer Oliver Glasner an. Christoph Preuß fungiert als Teammanager. Der Leiter der Lizenzspielerabteilung ist Thomas Westphal.

Der AG sind auch die zum 1. Juli 2020 nach Fusion mit dem 1. FFC Frankfurt jetzt für Eintracht Frankfurt startenden 1. und 2. Frauenfußball-Mannschaften zugeordnet, die in der Frauen-Bundesliga bzw. der 2. Frauen-Bundesliga spielen.

Ebenfalls seit 1. Juli 2020 betreibt und vermarktet Eintracht Frankfurt das Stadion, den Deutsche Bank Park. Hierzu wurde als Tochtergesellschaft der AG die Eintracht Frankfurt Stadion GmbH gegründet.
50+1 funktioniert auch im 2022.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
SaulGoodman
Member
Member
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2022, 10:27

Re: Fussball Ausland

Beitrag von SaulGoodman » 31. Mai 2022, 16:09

St.Etienne...schlimme Bilder nach dem entscheidenden Penalty zum Abstieg ...
--------Saul Goodman--------
---Speedy justice for you!---

Master
Elite
Beiträge: 13711
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 8. Jun 2022, 15:56

https://www.watson.ch/sport/fussball/75 ... tet-werden

Alles besser als die Playoffs (ausser die fliegenden Wechsel.. die send chendsch!)
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 15. Jun 2022, 11:17

https://www.spiegel.de/sport/fussball/l ... er#ref=rss
Der sechsmalige französische Fußballmeister Girondins Bordeaux stürzt wegen finanzieller Probleme in die Drittklassigkeit. Nach einer wirtschaftlichen Prüfung muss der Absteiger aus der Ligue 1 in der nächsten Saison in der National 1, der dritthöchsten Spielklasse, antreten. Das gab der Ligaverband LFP am Dienstag bekannt.
[...]
Bordeaux, 2009 zum letzten Mal Meister, gehört dem spanisch-luxemburgischen Geschäftsmann Gerard Lopez, der in der Vergangenheit unter anderem als Formel-1-Rennstallbesitzer in Erscheinung getreten war.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 27. Jun 2022, 10:27

https://www.sueddeutsche.de/sport/paler ... -1.5608633
Die City Football Group, Besitzerin aus Abu Dhabi von Manchester City und vielen anderen Vereinen, kauft Palermo FC. Und die Sizilianer träumen von der Rückkehr alter Glorie.

[...]

Die Frage ist nur, welches Modell die neuen Besitzer anwenden werden: eher jenes des katalanischen Vereins Girona, den sie seit 2017 kontrollieren, oder eher das des Ligue-1-Klubs Troyes, den sie 2020 übernommen haben. Girona, neuerdings wieder erstklassig, wurde zum geduldigen Schaufenster und zur Übungsbühne für Talente vor allem aus der Akademie der Citizens - in fünf Jahren kamen und gingen 101 Spieler. Die Verbindungen sind eng: Mitbesitzer von Girona ist Père Guradiola, Bruder von Pep, dem Coach von City. In Troyes strebte die City Football Group einen schnellen Aufstieg an und investierte dafür auch in neue Spieler.

Das Grundprinzip ist aber immer dasselbe: ManCity ist der Fixstern, um den alle Satelliten kreisen. Die Konglomeratsvereine, die etwas weiter weg sind, tragen alle "City" im Namen, damit man sie auch von weither erkennt: New York City, Mumbai City, Melbourne City, Montevideo City Torque. In Europa, wo die Traditionen in diesem Sport noch etwas tiefer verwurzelt sind, geht das natürlich nicht. Palermo FC, gegründet 1900, wird also nicht Palermo City heißen, das wäre unvorstellbar, auch wenn man gerade erst zurück ist aus der Hölle.
... ich glaube, da sollte stehen "IN" der Hölle.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1112
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 28. Jun 2022, 19:41

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8020
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 29. Jun 2022, 08:37

N-TV hat geschrieben:Der Bundesliga-Verein Hertha BSC wird seit gestern von einem Präsidenten geführt, der sogar schon Stadionverbot hatte. Welch ein Schock für die reaktionären Kräfte. In den Führungsetagen der Vereine kannten diese Kräfte doch sonst nur wegen anderer Vergehen in die Schlagzeilen geratene Personen.
:lol:
N-TV hat geschrieben:Es ist vielmehr ein Zeichen dafür, dass die Fans das Spiel nicht aufgegeben haben. Sie lieben das Spiel so sehr, dass sie Verantwortung übernehmen wollen. Das sind in erster Linie gute Nachrichten.
:!:

und das nicht nur im norden, sondern auch hier bei uns.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Master
Elite
Beiträge: 13711
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 1. Jul 2022, 13:16

Tracking-Kameras und Chip im Ball – FIFA setzt an der WM neue Abseits-Technologie ein https://www.watson.ch/!261389212?utm_me ... social_app

Die mafifa hat ein Mal mehr die Probleme im Weltfussball erkannt und eine Lösung für die varen Missstände entwicklet! Hell yeah :supz:
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Antworten