Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

satz des tages

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1173
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: satz des tages

Beitrag von Hebi » 1. Mai 2020, 09:12

Wenn der Fan hört, dass es im Fussball nur immer um Geld geht, kommt der dänk viel lieber ins Stadion. Er will ja seinen Verein unterstützen. Wie geht das besser als mit einem überteuerten Ticket.
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 5. Mai 2020, 10:33

STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 5. Mai 2020, 17:55

LU-57 hat geschrieben:
5. Mai 2020, 10:33
"Sala, bitte lösch das"

:lol: :eye:

greez
+
Tagi.ch hat geschrieben:Ganze 41 Seiten lang ist das Corona-Konzept der Deutschen Fussball-Liga (DFL). Es nennt die ideale Temperatur von Hotelzimmern (21 Grad) ebenso wie das Waschprogramm, mit der Fussballer ihre Stofftaschentücher säubern sollen (mindestens 60 Grad). Aber es hat eine Lücke: Es enthält auf Seite 33 bloss die Warnung: «Vorsicht bei der Verwendung von Handys von anderen Personen.» Viel wichtiger wäre der Satz gewesen: «Vorsicht bei der Verwendung des eigenen Handys!»

https://www.tagesanzeiger.ch/schlagende ... 0534745730
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2556
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: satz des tages

Beitrag von harud » 7. Mai 2020, 16:17

Weltfussball hat geschrieben:Vor allem die Politik hatte darauf gedrängt, dass beim Restart der Bundesliga ab dem 16. Mai einige Spiele auch im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sind, damit Menschenansammlungen bei Fans mit einem Sky-Abonnement vermieden werden.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 8. Mai 2020, 09:12

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland hat geschrieben:Der 8. Mai hat nicht das Potenzial zu einem Feiertag, weil er ein ambivalenter Tag ist. Für die KZ-Insassen ist er ein Tag der Befreiung gewesen. Aber es war auch ein Tag der absoluten Niederlage, ein Tag des Verlustes von großen Teilen Deutschlands und des Verlustes von Gestaltungsmöglichkeit
finds auch mega gaggi, dass den nazis mit der wehrmacht-kapitulierung ihre "gestaltungsmöglichkeiten" genommen wurden :eye: :D

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: satz des tages

Beitrag von bjaz » 8. Mai 2020, 09:38

gopfetami die deutschen mit ihren Satire-Parteien :lol:

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 24. Mai 2020, 22:59

„Er steckt bis zum Hals in den Ermittlungen. Dadurch besitzt Olmert kein moralisches oder politisches Mandat mehr, um wichtige Entscheidungen für den Staat Israel zu treffen. Denn es besteht der Verdacht, dass er seine Entscheidungen seinem politischen Überleben dienen und nicht dem nationalen Interesse.“

Mit diesen Worten forderte im Jahr 2008 der israelische Oppositionsführer den Rücktritt des damaligen Premierministers Ehud Olmert, gegen welchen wegen Korruptionsvorwürfen ermittelt wurde. Der Name des damaligen Oppositionsführers: Benjamin Netanjahu.
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1184
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 29. Mai 2020, 14:30

"das ist nicht eigenlob, sondern einfach tatsache" :lol:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 862
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: satz des tages

Beitrag von Don Pedro » 29. Mai 2020, 14:35

Eigentlich fast alles, was sich Schifferle da selbst zusammenreimt.
Der Schweizer Fussball ist gesünder als dies landläufig dargestellt wird.
:cyclopsani:
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Master
Elite
Beiträge: 13755
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: satz des tages

Beitrag von Master » 29. Mai 2020, 14:53

Don Pedro hat geschrieben:
29. Mai 2020, 14:35
Eigentlich fast alles, was sich Schifferle da selbst zusammenreimt.
Der Schweizer Fussball ist gesünder als dies landläufig dargestellt wird.
:cyclopsani:
Vor oder nach der Staatshilfe?
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 31. Mai 2020, 22:55

Donald Trump Twitter-Gott hat geschrieben:The United States of America will be designating ANTIFA as a Terrorist Organization.
alles ausser faschos ist scheisse *klatsch-klatsch*

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 862
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: satz des tages

Beitrag von Don Pedro » 15. Jun 2020, 08:27

Mario Cortesi:
«Die Stadtpolizei Zürich lügt nie. »
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: satz des tages

Beitrag von bjaz » 15. Jun 2020, 10:49

Danke fürs Vorwegnehmen! Und da fragt man sich ernsthaft wieso es gegen die Bullerei knallt...

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 19. Jun 2020, 13:09

"chömed ned fors schtadion"
SFL hat geschrieben:LIEBE FANS, DIE CAPTAINS HABEN EINE MESSAGE AN EUCH
https://www.sfl.ch/news/news/artikel/li ... e-an-euch/
härzig.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 19. Jun 2020, 13:22

"Es esch ned es Jammere gse" - Claudius Schäfer, Geschäftsführer SFL im Tagesgespräch Radio SRF1, 19.06.2020

:mrgreen: :clown:
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: satz des tages

Beitrag von bjaz » 7. Jul 2020, 12:56

Alain Bieri: Persona non grata - Seite 38... hat geschrieben:Wer sich aber schlau machen will, wird schnell herausfinden, dass sich im Emblem des SFV ein von Freimaurern häufig verwendetes Symbol versteckt - daher auch der Name, in dessen Abkürzung sich der eigentliche Schweizerische Freimaurer Verein versteckt

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3120
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Re: satz des tages

Beitrag von Heiri » 7. Jul 2020, 13:18

ich mag die Güller ja auch nicht, aber diesen Satz ohne das ganze Posting ist nun wirklich... na ja... Blick-Nivo oder so
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: satz des tages

Beitrag von bjaz » 7. Jul 2020, 13:37

Heiri hat geschrieben:
7. Jul 2020, 13:18
ich mag die Güller ja auch nicht, aber diesen Satz ohne das ganze Posting ist nun wirklich... na ja... Blick-Nivo oder so
Ou sorry werter Heiri. Ich habe das nicht gepostet um die Güller zu verunglimpfen, da ich im Grunde nichts gegen sie habe, weil sie sich nur partiell von uns Lutschern unterscheiden (Peino-Quote ist im Osten aber sicherlich höher). Vielmehr wollte ich darauf hinweisen, dass es sich nach wie vor lohnt ein Auge auf besagten Thread zu werfen, da hier mal wieder tote Hose herrscht. Ich versuche künftig deinem Lese-Niveau gerecht zu werden und werde Ähnliches entsprechend mit einem erklärenden Kommentar ergänzen.

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1184
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 8. Jul 2020, 07:41

Der 49-jährige Franzose glaubt, dass die Erfahrung im letzten Sommer mit neun Spielen in vier Wochen in der Super League und der gleichzeitigen Qualifikation zur Europa League für die Spieler eine hilfreiche sein kann bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderung.
Oh. Der gefühlt erste Angestellte der Vereinsgeschichte, der was positives aus der Europapokal-Qualifikation nimmt und das auch noch öffentlich äussert. Grande Christian Schmidt!!!
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8092
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von LU-57 » 8. Jul 2020, 10:16

Aufwindfahne hat geschrieben:
8. Jul 2020, 07:41
Der 49-jährige Franzose glaubt, dass die Erfahrung im letzten Sommer mit neun Spielen in vier Wochen in der Super League und der gleichzeitigen Qualifikation zur Europa League für die Spieler eine hilfreiche sein kann bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderung.
Oh. Der gefühlt erste Angestellte der Vereinsgeschichte, der was positives aus der Europapokal-Qualifikation nimmt und das auch noch öffentlich äussert. Grande Christian Schmidt!!!
ein (weiterer) meilenstein in der vereinsgeschichte!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Antworten