Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Sonntagabend, der TATORT fred...

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8249
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von maré » 25. Okt 2017, 15:50

raven hat geschrieben:Nach 20 minuten war bei mir feierabend.


gut hört Bremen bald auf...sollen flückiger gleich mitnehmen!

Benutzeravatar
raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3868
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von raven » 30. Okt 2017, 13:56

War für mich zwar kein tatort, vielleicht war es genau deswegen geil. :applaus: :applaus: :applaus:
stänkerer gegen oben

Benutzeravatar
paloka
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 25. Jun 2011, 16:43

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von paloka » 3. Nov 2017, 22:32

raven hat geschrieben:War für mich zwar kein typischer Tatort der letzten zwei Jahre, vielleicht war es genau deswegen geil. :applaus: :applaus: :applaus:

das geniale daran ist ja irgendwie, dass du einen horror-streifen zu schauen beginnst, ohne dich dessen bewusst zu sein :D

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1505
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von Kaiser » 6. Nov 2017, 13:38

Lindholm hat mich wieder ein wenig versöhnt mit dem Tatort. Starke Folge (obwohl mich die persönlichen Geschichten, die zufälligerweise immer direkt mit dem Thema des Falles zu tun haben nerven).
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Benutzeravatar
paloka
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 25. Jun 2011, 16:43

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von paloka » 6. Nov 2017, 15:20

positiv überrascht :!: ...und froh, wurde am schluss nicht noch ein täter hingezaubert. darf ruhig mal ein offenes ende sein.

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3101
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von TW II » 6. Nov 2017, 15:58

katastrophal...

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3690
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von chamäleon » 6. Nov 2017, 17:47

Tatort der FCL der Krimis - über weite Strecken ne Katastrophe, trotzdem (oder gerade deswegen) lugt man ihn immer wieder
haut das ding endlich rein

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1505
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von Kaiser » 7. Nov 2017, 09:45

chamäleon hat geschrieben:Tatort der FCL der Krimis - über weite Strecken ne Katastrophe, trotzdem (oder gerade deswegen) lugt man ihn immer wieder



Chchch...
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7842
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von LU-57 » 7. Nov 2017, 10:46

chamäleon hat geschrieben:Tatort der FCL der Krimis - über weite Strecken ne Katastrophe, trotzdem (oder gerade deswegen) lugt man ihn immer wieder

lächerlicher vergleich.

weil deine betreuerin dir einfach immer srf1 laufen lässt, hast du sonntag-abends nämlich gar keine andere wahl...

btw. ist tatort aufregender als böimefällen oder umgekehrt?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1505
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von Kaiser » 22. Nov 2017, 11:03

Münster kann man von mir aus langsam einstampfen - immer das Gleiche, das mittlerweile nur noch bemüht und uninspiriert wirkt.
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8249
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von maré » 22. Nov 2017, 15:42

Kaiser hat geschrieben:Münster kann man von mir aus langsam einstampfen - immer das Gleiche, das mittlerweile nur noch bemüht und uninspiriert wirkt.


Herr Dr. Kaiser muss ich leider recht geben. Das Feuer ist weg, nur noch debiler Schwachsinn.

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1505
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von Kaiser » 28. Nov 2017, 09:28

"Komm wir machen so eine geile abgefahrene "Walking Death" Scheisse, mit so Zombies die dann den Kommisar jagen - das wird der HAMMER!" - Nein, wirds nicht...
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8249
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von maré » 5. Jan 2018, 15:44

Scheiss Saarbrücken eh...

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1505
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von Kaiser » 8. Jan 2018, 11:37

Kopper schon mal weg - jetzt bitte noch Odenthal in die Rente schicken.
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Benutzeravatar
malfunction
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3478
Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
Wohnort: Destino Ibiza

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von malfunction » 8. Jan 2018, 12:26

Kaiser hat geschrieben:Kopper schon mal weg - jetzt bitte noch Odenthal in die Rente schicken.
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt)

Bild

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3101
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von TW II » 8. Jan 2018, 13:56

malfunction hat geschrieben:
Kaiser hat geschrieben:Kopper schon mal weg - jetzt bitte noch Odenthal in die Rente schicken.

Benutzeravatar
raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3868
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von raven » 8. Jan 2018, 18:37

TW II hat geschrieben:
malfunction hat geschrieben:
Kaiser hat geschrieben:Tom Angelripper verschnitt schon mal weg - jetzt bitte noch den Golem in die Rente schicken.
stänkerer gegen oben

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8249
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von maré » 16. Jan 2018, 17:29

eisner mit GRANDE BINGO...

...guter Fall aus Wien

Benutzeravatar
TW II
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3101
Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
Wohnort: Passau

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von TW II » 17. Jan 2018, 14:02

schuderhaft gsi :!:

fesch
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1489
Registriert: 19. Apr 2005, 19:59

Re: Sonntagabend, der TATORT fred...

Beitrag von fesch » 4. Feb 2018, 23:20

Boom! wieder ganz grosses Kino!
"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

Bernhard Heusler

Antworten