Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

FC Emmenbrücke auf dem Weg nach unten

Frizzel
Moderator
Moderator
Beiträge: 7974
Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
Wohnort: nord boyz town
Kontaktdaten:

Beitrag von Frizzel » 31. Mai 2010, 10:59

Gegen Andy Egli hat halt keine Mannschaft eine Chance...
D ZIIT ESCH RIIF!

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3040
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Beitrag von Heiri » 31. Mai 2010, 11:15

Titel des Threads schon bizzeli komisch...
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

Benutzeravatar
malfunction
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3415
Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
Wohnort: Ibiza

Beitrag von malfunction » 31. Mai 2010, 12:53

TW, hast nette spruchbänder gemalt. leider erfolglos.

http://regiofussball.ch/content/view/3045/462/
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

Bild

Tassenwirt

Beitrag von Tassenwirt » 31. Mai 2010, 12:54

andixedge hat geschrieben:TW, hast nette spruchbänder gemalt. leider erfolglos.

http://regiofussball.ch/content/view/3045/462/


:D

Benutzeravatar
Beo
Supporter
Supporter
Beiträge: 64
Registriert: 18. Mai 2019, 14:44

Re: FC Emmenbrücke auf dem Weg nach unten

Beitrag von Beo » 29. Aug 2019, 19:26

Für die Regionalfussball-Interessierten: Der FC Emmenbrücke ist wieder in der 2. Liga interregional, nachdem er zwischenzeitlich in der 3. Liga spielte. Gemäss Artikel im Luzerner Anzeiger (nachzulesen hier auf Seite 3) möchte der FCE zur Nummer drei der Region werden und in die Promotion League aufsteigen. Zudem soll auf der Gegengerade des Gersag-Stadions ein Restaurant mit einer Minitribüne aufgebaut werden.
Nicola Sturgeon, Premierministerin von Schottland, 19.06.2019 hat geschrieben:
"I still don’t fully understand how it works, but I understand enough to know that I hate VAR!"

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2438
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: FC Emmenbrücke auf dem Weg nach unten

Beitrag von harud » 30. Aug 2019, 08:01

Nummer eins der Region nach dem FCL ist und bleibt der FC Kickers!

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7264
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: FC Emmenbrücke auf dem Weg nach unten

Beitrag von LU-57 » 30. Aug 2019, 08:09

harud hat geschrieben:Nummer eins der Region nach dem FCL ist und bleibt der FC Kickers!

schwachsinn. die nummer zwei der region nach dem fcl ist der fcz!

züri isch ois!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 685
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: FC Emmenbrücke auf dem Weg nach unten

Beitrag von Aufwindfahne » 2. Sep 2019, 13:47

Beo hat geschrieben:Für die Regionalfussball-Interessierten: Der FC Emmenbrücke ist wieder in der 2. Liga interregional, nachdem er zwischenzeitlich in der 3. Liga spielte. Gemäss Artikel im Luzerner Anzeiger (nachzulesen hier auf Seite 3) möchte der FCE zur Nummer drei der Region werden und in die Promotion League aufsteigen. Zudem soll auf der Gegengerade des Gersag-Stadions ein Restaurant mit einer Minitribüne aufgebaut werden.

Puljic am Weekend mit Torerfolg. Gratuliere!
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Antworten