Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

satz des tages

Waschküchenrapper
Supporter
Supporter
Beiträge: 51
Registriert: 29. Mai 2022, 20:38
Wohnort: Sursee-Ost
Kontaktdaten:

Re: satz des tages

Beitrag von Waschküchenrapper » 14. Aug 2023, 17:49

Wigger ist ein Clown

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1218
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: satz des tages

Beitrag von Hebi » 18. Aug 2023, 16:28

Bolizeisprecher in der NLZ hat geschrieben: «Wenn wir Fehler machen, dann stehen wir dazu. Und natürlich korrigieren wir unsere Handlungsweise, damit diese Fehler künftig nicht mehr passieren.»
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Master
Elite
Beiträge: 14005
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: satz des tages

Beitrag von Master » 18. Aug 2023, 16:38

Hebi hat geschrieben:
18. Aug 2023, 16:28
Bolizeisprecher in der NLZ hat geschrieben: «Wenn wir Fehler machen, dann stehen wir dazu. Und natürlich korrigieren wir unsere Handlungsweise, damit diese Fehler künftig nicht mehr passieren.»
Falscher Fred
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2042
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: satz des tages

Beitrag von Schalker jung » 23. Aug 2023, 05:49

Pfadiblatt:
Jetzt verbreitet das Schweizer Fernsehen Fake News
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
Don Pedro
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1106
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: satz des tages

Beitrag von Don Pedro » 14. Sep 2023, 14:04

Aus diesem Watson-Artikel zum Thema, ob es Stehplätze an der Euro 24 gebe:
https://www.watson.ch/sport/internation ... -fuer-2024
Gibt es Stehplätze bei der EM 2024?
Da Deutschland als Vorreiter der Stehplatzkultur im Stadion gilt, hatten zahlreiche Fans lange Zeit gehofft, dass dies auch bei der EM der Fall sein wird. Doch diesem schoben der DFB und die Uefa einen Riegel vor.

Es sei schwierig, eine gerechte Verteilung aufgrund der grossen Fankurve der Heimmannschaft und dem kleinen Gästeblock hinzubekommen, erklärte Martin Kallen, Geschäftsführer des veranstaltenden Tochterunternehmens UEFA Events SA. Ein Umbau würde hohe Kosten bedeuten, die laut Kallen auch die Stadionbetreiber nicht wollen.

Zudem erklärte er, dass die Nachfrage nach Stehplätzen nicht in allen Ländern so gross sei und in Gesprächen mit der Uefa sei «die Polizei dagegen gewesen».
Es scheint für diese einfachen 0815-Sportmanager-Expertengremien schon eine intellektuell übelst komplexe Aufgabe zu sein, in der Heimkurve einfach so viele Sitze umzubauen, sodass die Heimkurve gleich viele Stehplätze wie der Gästeblock aufweist. (Jo, es ist auch mir klar, wieso das nicht der Fall sein wird. Dann sollen sie auch einfach die Fresse dazu nicht aufmachen.) :money1:
Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
UNDERCOVER
Elite
Beiträge: 6265
Registriert: 26. Apr 2003, 00:29

Re: satz des tages

Beitrag von UNDERCOVER » 19. Sep 2023, 12:37

Matthias Hüppi hat geschrieben:Wir haben diese Saison messbare Fortschritte in Sachen Mentalität gemacht.

Master
Elite
Beiträge: 14005
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: satz des tages

Beitrag von Master » 19. Sep 2023, 14:14

UNDERCOVER hat geschrieben:
19. Sep 2023, 12:37
Matthias Hüppi hat geschrieben:Wir haben diese Saison messbare Fortschritte in Sachen Mentalität gemacht.
Mir gefällt..
Matthias Hüppi hat geschrieben:Einen Titel zu gewinnen, ist und bleibt unser Traum,(..)
..fast besser. Könnte man eigentlich auch einfach mit einem ! abschliessen und gut ist.

Aber am Ende können ja nicht alle nur davon träumen. Es gibt auch solche, die die Titel effektiv holen müssen. Wie 2021 z.b.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2657
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: satz des tages

Beitrag von harud » 28. Sep 2023, 08:02

Ursi auf Zentralplus hat geschrieben:Philipp Studhalter ist ein Mann, der einen in seinen Bann zieht.
:lol: Hahaha, ja genau. Studi ist die inspirierendste Persönlichkeit, die ich bisher in meinem Leben angetroffen habe. Was für ein Witz...

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1462
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 28. Sep 2023, 08:14

Also ich kann diese Aussage sehr gut nachvollziehen. Trifft in weiten Teilen z.B. übrigens auch auf Stäger zu. Denen ist es oft gelungen, Leute um den Finger zu wickeln, ohne irgendetwas Konkretes zu liefern.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

I don‘t have dreams. I have goals.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2657
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: satz des tages

Beitrag von harud » 28. Sep 2023, 08:33

Ich hab nie mit ihm zusammengearbeitet und kann das nur aufgrund weniger Begegnungen beurteilen. Aber solch schmierigen Typen würde ich grundsätzlich eine ordentliche (mehr als die generelle, gesunde) Portion Grundskepsis entgegenbringen. Kann das echt nicht nachvollziehen. Der ist doch per se einfach abstossend mit seinem Gehabe.

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1462
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 28. Sep 2023, 13:41

Will nur noch klarstellen: Auch wenn ich es nachvollziehen kann, heisst das noch lange nicht, dass ich mich selbst hätte einlullen lassen ;-).

Fairplay: Er hat auch immer gut einstecken können, Kritik so sportlich angenommen, wie es nur möglich ist. Was ich aber auch immer etwas eigenartig fand.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

I don‘t have dreams. I have goals.

Insider
Elite
Beiträge: 9838
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: satz des tages

Beitrag von Insider » 29. Sep 2023, 15:21

"Es isch unheimlich schwyyrig, Trainer chönne und dörfe vom FC Basel zsii und zwar in vielerlei Hinsicht."

by David Degen, Präsident FC Basel
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Master
Elite
Beiträge: 14005
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: satz des tages

Beitrag von Master » 10. Okt 2023, 10:17

"Für Lösungen statt Polarisierung!"

ZeFauPe a.k.a. "Die Mitte" auf ihrem Wahlflyer
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1462
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 19. Okt 2023, 06:05

blick.ch
Aus diesem Grund konnte der 78-jährige Patron nicht, wie gewünscht, den VR in die Wüste schicken.

Kommasetzung, so wichtig.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

I don‘t have dreams. I have goals.

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2796
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: satz des tages

Beitrag von dragao » 26. Okt 2023, 12:49

Die neue FIFA sei heute «eine saubere, sehr gut geführte und solide Organisation, die gemäss den höchsten ethischen und Governance-Standards operiert.»
FIFA

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2796
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: satz des tages

Beitrag von dragao » 13. Nov 2023, 10:30

"Cone om"

Benutzeravatar
Don Pedro
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1106
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: satz des tages

Beitrag von Don Pedro » 1. Dez 2023, 12:05

User footbâle im FCB-Forum zur Zuschauerzahl von Servette vs. Roma hat geschrieben:Grundsätzlich ja. Aber: Wie viele kamen nur wegen dem Gegner? Und wie sieht der Liga-Alltag aus? In der Schweiz gibt es neben uns nur noch das Publikum in St. Gallen, das unabhängig von Wettbewerb und Tabellenstand immer in grosser Zahl anwesend ist. Alle anderen Vereine haben zwar auch einen treuen Nukleus, der aber zahlenmässig ziemlich traurig aufgestellt ist. Inklusive Servette.
Das völlig überzogene Selbstbild einiger Basler ist immer wieder amüsant.
Aber was habe ich Inzestinnerschweizer schon zu melden. Mein Nukleus ist zahlenmässig eh viel zu traurig. :D
Die ganze Wahrheit unzensiert.

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3715
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: satz des tages

Beitrag von chamäleon » 5. Dez 2023, 21:28

Wort des Jahres: Nukleus
haut das ding endlich rein

Insider
Elite
Beiträge: 9838
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: satz des tages

Beitrag von Insider » 21. Feb 2024, 10:21

"Ich habe das Gefühl, dass der VAR den Schiedsrichter schlechter gemacht hat."

Mats Hummels, Weltmeister, 5facher deutscher Meister, 3facher DFB-Pokal-Sieger
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1462
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: satz des tages

Beitrag von Aufwindfahne » 25. Feb 2024, 21:59

Das hat nichts mit dem FC Zürich zu tun, es könnte auch Yverdon Sport sein, das mit 3000 Fans kommt.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.

I don‘t have dreams. I have goals.

Antworten